Donnerstag, 20. Mai 2010

Für zwei coole Jungs

Nachdem ich die allermeiste Zeit nur Mädchensachen nähe, hatte ich nun einmal wieder die Gelegenheit, etwas Schönes für Jungs zu machen. Ich durfte Shirts für den 5-jährigen A. und seinen 2-jährigen Bruder K. nähen.

A.s Lieblingsfarben sind Rot und Rosa (aber seine Mama hat mir die Vorgabe "kein Rosa!" gegeben), deshalb habe ich mich für ein Shirt nach dem Hilde-Schnitt aus rotem Hilco-Interlock mit Roboterstoff-Einsätzen von http://www.blogger.com/www.wunderwutzi-stoffe.at entschieden:

Den Roboter habe ich aus einem alten Anorak von meiner Mama und noch ein paar anderen Stoffstückchen geschnippelt und mit Glitzer ausgestattet, weil A. Pailletten cool findet.

Für seinen kleinen Bruder hatte ich keine Vorgaben; für ihn habe ich ein Raglanshirt nach einem aktuellen Ottobre-Schnitt genäht, der Krabbeltiere-Stoff ist auch von Frau Wunderwutzi.



Besonders stehe ich auf diese kleinen aufgebügelten Ameisen und den 3-D-Ameisen-Einnäher, die ich in einer meiner Schatzkisten gefunden habe; ich glaube, die habe ich mal beim Königreich der Stoffe mitbestellt.
Das "Ground Staff"-Webband gibt es bei http://www.lieblingsstuecke.at/.
Jetzt hoffe ich, dass meine Shirts bei den Jungs gut ankommen werden ...


1 Kommentar:

  1. Einfach super! Du bist so talentiert, die Applikationen sind einfach unglaublich! :-)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen