Sonntag, 20. Juni 2010

Fisch-TV

Letztes Wochenende haben wir damit begonnen, unseren total verschlammten Mini-Gartenteich auszupumpen und zu reinigen.
Den ganzen Montag lang haben wir dann Steine geschrubbt und Schlamm geschöpft ...
Wenn kein Wasser drin ist, kann man im Teich recht gut stehen:

Leider hat einer unseren beiden Koi, Blubb, das Übersiedeln in die Plastikwanne nicht vertragen. :-( So ist Fisch Glubb, hier noch in der Plastikwanne, alleine im neuen, sauberen Teich gelandet.

Und weil Glubb nicht einsam bleiben sollte, haben wir dieses Wochenende drei neue Koi-Kollegen für ihn gekauft, die auf die Namen Susumu, Jiruda und Schnubb getauft wurden.
Glubb ist begeistert und hat sich sofort in Jiruda verliebt, die beiden weichen einander nicht mehr von der Seite.
Richtig begeistert von den neuen Fischen sind unsere Katzen, hier Kater Fritz beim Fisch-TV:


Vielleicht haben wir ja schon bald eine Koi-Großfamilie ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen