Samstag, 12. Juni 2010

Miau!

Endlich durfte ich mal wieder eine Katze nähen! :-)
Gestern gab es bei uns im Haus den ganzen Tag ein großes Gemaunze, weil der Gärtner unsere lausigen Obstbäume gespritzt hatte und die Katzen deshalb im Haus bleiben mussten.
Passend dazu wurde drinnen ein Katzen-Shirt fertig. (So freundlich haben unsere Katzen gestern aber nicht geguckt ... *fauch*)

Die Idee von der Katze aus der Schachtel verdanken wir einem bekannten britischen Mode-Versand. Die Stoffe hat F. ausgesucht, für die das Shirt bestimmt ist.

Schnitt: Ottobre Creative, Jersey grün: altes T-Shirt von mir, Jersey flieder von Sanetta, Karo-Stoff von Komolka.

1 Kommentar:

  1. die Katze aus dem Sack?... nein, aus der Box lassen :)

    total süßes shirt und deine Kätzchen gucken immer so lieb/freundlich *schwärm

    AntwortenLöschen