Samstag, 25. September 2010

I Love Music

Die junge Musikschülerin L. hat sich eine Tasche zum Verstauen von Flöte, Notenheft & Co bestellt. Und weil ihre nähwütige Mutter nach sechs anderen Projekten unbedingt wieder ein Shirt nähen wollte, muss das arme Kind jetzt total aufgebrezelt in die Musikschule:


Eine Happy-Day-Tasche mit allerlei Schnickschnack dran:



Und dazupassend ein T-Shirt, bei dem ich mit dem Schnitt ein wenig experimentiert und die Raglanärmel in zwei Teile zerschnitten habe:


Frau Tochter ist zum Glück zufrieden und ich auch so halbwegs, nur meine Covermaschine hat so viel herumgezickt, dass sie jetzt zum Händler reisen muss und danach nur noch eine letzte Chance bekommt.







Kommentare:

  1. lol, ja wirklich, das "arme" Kind wird sicher rundum bewundert - und sie schaut auch richtig stolz aus!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt, starke Tasche. Sieht beides wunderschön aus. So eine Mutter macht jedes Kind stolz.

    Noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. sensationell bunt!! ganz große klasse!

    AntwortenLöschen