Freitag, 29. Oktober 2010

Happy Halloween!


Zwei Tage lang darf die Gruselparty-Deko noch hängen bleiben und wir haben uns noch ein letztes Mal für dieses Jahr halloween-mäßig kreativ betätigt. ;-)

Heuer haben wir erstmals im Garten Kürbiskerne gesät - zum Glück hat wenigstens ein Kern gekeimt und sich dann über den Sommer zu einer wahrhaft riesigen Monsterpflanze entwickelt, die allerdings nur einen Kürbis getragen hat. Und den haben wir dieser Tage "geerntet", weil es jetzt wohl keine Hoffnung mehr gibt, dass er doch noch größer wird ...

8 Kilo schwer ist er geworden und L.&F. denken beim Fotografieren an Kürbissuppe:


Nach dem Aushöhlen und Schnitzen sieht Freund Kürbis gleich ganz anders aus ...


Und für den letzten Schultag vor Halloween, wo am Vormittag Gruselgeschichten gelesen werden sollen, habe ich noch schnell ein Kürbis-Shirt für L. genäht - eine "Flora" von Farbenmix mit einem halbwegs freundlichen Kuschel-Kürbis aus Nicki drauf:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen