Montag, 8. November 2010

Zwei Schläuche?


Jaaa, endlich, viele Wochen nach Beginn, sind meine zwei Schläuche fertig! :-)
Tatsächlich handelt es sich bei diesen seltsamen, unförmigen Dingern um mein erstes eigenes Paar Socken.
Für die Kinder habe ich ja schon Socken nach dem Buch "Von Null auf Socke" mit Ferse und allem Drum und Dran gestrickt; für mich habe ich nun die "Socken ohne Ferse" im Spiralmuster probiert.
Und bei meinem Stricktempo (jeden zweiten Tag ein paar Reihen ...) hat das entsprechend lang gedauert.

Vielleicht wärs auch noch eine gute Idee gewesen, darauf zu achten, dass die linke und die rechte Socke die gleiche Farbreihenfolge bekommen ... naja, beim nächsten Mal dann.

Bequem sind sie jedenfalls und jetzt war ich gleich mal Wolle für das nächste Paar kaufen!
Mein Mann wünscht sich warme Socken und er hat Größe ACHTUNDVIERZIG!
Ich hoffe, er wird sich zu Ostern auch noch drüber freuen ...

Kommentare:

  1. Jeeeeeeeeeah du hast es geschafft! Ich find die Socken einfach wunderschön! Du kannst ganz viel stolz auf dich sein!
    LG eine begeisterte nima

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Nima!
    Eigentlich sind es ja obersimple Socken, aber ich freu mich auch sehr, dass sie fertig sind. Vor allem auch, weil ich jetzt wieder was Neues anfangen darf ...

    AntwortenLöschen