Sonntag, 5. Dezember 2010

Mutter-Tochter-Nähen

In letzter Zeit habe ich kaum Sachen genäht, die ich hier im Blog zeigen kann, sonst verrate ich noch alle meine Weihnachtsgeschenke ...

Dafür kann ich euch heute zwei Produkte aus dem Projekt "Nähen mit Tochter" zeigen.
Dolores und ihrem genialen Kleinformat verdanken wir zwei Schnitte, die bei meiner großen Achtjährigen spontane Näh-Begeisterung hervorgerufen haben.

Zunächst wollte L. sich ein Wichtelkind nähen. Das war ihr allererstes Mal an Mamas Nähmaschine und sie ist sehr, sehr stolz auf den fertigen Wichtel.
Tatsächlich nähen wir natürlich zu zweit - sie übernimmt die Stoffauswahl, das Ausschneiden, das Bügeln, das Zusammenstecken und Nähen von geraden Nähten, das Umdrehen und natürlich das Ausstopfen.



Wichtelmädchen Finja wohnt nun schon drei Wochen bei uns und die beste Freundin von L. hat sich auch schon fürs Nähen angemeldet ...

L. sieht sich inzwischen als Nähprofi und wollte gleich mit dem nächsten Projekt loslegen. In den letzten Tagen haben wir deshalb am Affenmädchen Molly samt Garderobe gewerkelt.

Meine eigenen Projekte liegen derweil auf Eis ... *seufz* ... aber L.s riesige Freude über das Ergebnis ist es auf jeden Fall wert!


Molly ist Tag und Nacht mit dabei (nur in die Schule darf sie nicht ...) und sieht deshalb nach einigen Tagen schon erstaunlich abgeschmust aus. Ein richtiges Lieblings-Stück.
Danke, Dolores! :-)





Kommentare:

  1. toll!!!
    das sieht richtig klasse aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn, die kleine Molly ist sooo entzückend und L. hat wunderschöne Stoffe dafür kombiniert. Deine Tochter trifft meinen bunt-Geschmack haargenau :D

    AntwortenLöschen
  3. süße sachen, irgendwie freu ich mich schon drauf wenns bei uns soweit ist, dass die kleine auch mitnähen will :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber wirklich suuupernett geworden! Dein Mädchen scheint wirklich sehr talentiert zu sein - Ganz große Gratulation von meiner SEite!
    Dolores vom kleinformat

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch!
    Im nächsten Kleinformat gibt es hoffentlich wieder so etwas Hübsches zum Nachnähen ...
    Schade finde ich nur, dass meine Große so gar keinen Spaß dabei hat, bei der Stoffauswahl stundenlang in den Stoffbergen zu wühlen - das gehört für mich zum Nähen eigentlich dazu. Aber das gefällt dafür meiner Fünfjährigen.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber beide allerliebst geworden. Habt ihr super zusammen genäht!!!

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen