Mittwoch, 26. Januar 2011

Inspiration ist überall


... sage ich mal. Und wer meint, dass auf dem Foto hier direkt drunter nur Duschgel- und Shampoo-Flaschen stehen, der irrt.

Das hübsche bunte Ding in der Mitte riecht zwar auch wunderbar gut, aber gekauft habe ich es nur, weil ich beim ersten Anblick im Drogeriemarkt schon gedacht habe: "Das möchte ich nähen!"
Natürlich weiß ich, dass ich spinne. Aber es macht Spaß! :-)
Hier also unser Turteltäubchen-Shirt, eine "Zoe" von Farbenmix mit Stenzo-Lieblingsjersey und Hilco-Interlock sowie Pimpinella-Stickis und -Velours.




Das war übrigens ziemlich sicher meine allerletzte Zoe. Ich habe dem Schnitt nach einem Jahr Pause noch einmal eine Chance gegeben, habe das Halsbündchen dreimal kürzer geschnitten und finde den Halsausschnitt trotzdem noch schrecklich. Wahrscheinlich liegts daran, dass ich mir nicht gemerkt habe, dass man oben besser die Nahtzugaben weglassen sollte, aber Schnitte, bei denen ich mir immer irgendwelche Kniffe extra merken oder aufschreiben muss, mag ich auf die Dauer nicht so gerne ...

Frau Tochter ists wurscht, sie freut sich über das rosa Kitsch-Leibchen und hat es direkt unter der Nähmaschine weg angezogen. Passt also!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anneliese,

    stimmt Inspiration ist überall- das hatte ich neulich erst wieder :-)

    Das Shirt ist superschön, aber mit dem Halsausschnitt wäre ich auch nicht wirklich glücklich.

    Ich habe aus diesem Grunde den Schnitt auch nie gekauft, weil ich immer über dieses Halsausschnittproblem gelesen habe. Viele ziehen ja oben einen Gummi ein, ähnlich wie beim Gitta-Schnittmuster- das sieht eigentlich immer gut aus.

    Aber so lange es Deiner Maus gefällt, ist doch alles in Ordnung ;-))

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Christel!
    Ich hab den Schnitt schon auf mein "Will ich tauschen"-Paket gelegt ...

    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Ja du hast recht, man muss nur die Augen offen halten. Wunderschöne Sachen hast du wieder gezaubert *staun*

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  4. wow!
    sieht wunderschön aus!
    ich wünschte ich hätte so eine kreativität und so einen blick die welt zu sehen!

    lieben gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee, schönes Shirt! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht magst Du als Raglan-Schnitt mal Mareen ausprobieren, der passte zumindest bei uns sofort wie angegossen (auch das Halsbündchen).

    Ein superschönes Shirt!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen