Mittwoch, 19. Januar 2011

Nachgereicht

Während ich momentan nur sehr langsam vor mich hin werke und nicht jeden Tag etwas Neues unter der Nähmaschine hervorzaubere, ist mir eingefallen, dass ich euch meine beiden Wichtelgeschenk-Shirts vom Dezember noch gar nicht gezeigt habe.

Damals mussten sie ja streng geheim bleiben und danach ist mir irgendwie Weihnachten dazwischen gekommen.

Deshalb erst jetzt hier: Tataa! Das Frosch-Piraten-Shirt in Größe 98/104:


Für einen dreijährigen Fan von Grün, Fröschen und Skulls habe ich dieses Shirt nach einem Ottobre-Schnitt genäht. Der Frosch ist aus Nicky, die Einsatzstreifen am Ärmel sind aus einem alten Frosch-T-Shirt von F., als sie selbst noch Grün und Frösche liebte.

Der dunkelgrüne Interlock war eigentlich hellgrün, den habe ich mit Textilfarbe selbst gefärbt und dabei einmal vorsichtig das Batiken ausprobiert, wie man am Rücken erkennen kann.
Die kleine Schwester des Frosch-Piraten hat eine Pinguin-Tunika in Größe 86 bekommen, auch ein Ottobre-Schnitt. Der Pinguin hat Wackelbeine und -flügel aus Nicky und einen kuscheligen Zottel-Bauch.


Dazu gab es noch einen Stoffreste-Verstecker nach dem Spielzeugverstecker-Schnitt und ein paar warme selbst gestrickte Socken für die Mutter der Wichtelkinder, aber beides habe ich in der Hektik vor dem Wegschicken nicht mehr fotografiert ...
Und jetzt wird weiter an meiner neuen Jacke genäht - ich möchte nämlich zur Abwechslung endlich mal etwas für mich selber machen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anneliese,

    da sind ja bei Dir in der letzten Zeit wundervolle Sachen entstanden. Puh, so lange war ich nicht mehr hier...

    Also der Reihe nach:

    Dein Mutter-Tochter nähen find ich Klasse- bei so schönen Ergebnissen könnt ich auch nie genug bekommen ;-)

    Das Leserattenshirt finde ich genial. Es sieht nicht nur toll aus- auch die Idee an sich find ich super.

    Das Frosch-Shirt und das Pinguinshirt sind auch wunderschön- Du bist ja eine richtige Applikationsmeisterin...

    Ich bin schon auf Deine Jacke gespannt.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Pinguin ist ja genial, der schaut aus wie auf dem Webband. Ich möcht auch so einen haben :(

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sooo zuckersüss :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die beiden so süß. Ich liebe deine Applikationen.

    Auf deine Jacke freue ich mich auch schon. Bin schon sehr neugierig drauf.

    Liebe Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank!

    Die Jacke wird gar nicht spannend, mein Mann und meine Kinder haben gemeint, zu mir passen keine bunten fröhlichen Stickereien, deshalb wird sie ziemlich unbunt ...

    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. MMMMhhh... ich finde schon sehr bedenklich, dass Deine engen Verwandten entscheiden dürfen, was zu Dir passt !!!

    Ich kenne kein Mensch, der nicht bunt und farbenfroh tragen kann...und gerade die, die grau und schwarz tragen, sollten kunterbunt definitiv einmal wagen....bei denen geht buchstäblich die Sonne auf!!

    sei umarmt
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. ach ja...vergessen...

    Du überrascht mich immer auf neue! Nicht nur mit deiner perfekten Applis (brauche definiti eine Einführung von Dir) aber weil Du sooooo viel ausprobierst und sperimentierst .... und jetzt auch Batik.... Ich sage nur .... ♥zigst!

    AntwortenLöschen