Mittwoch, 23. Februar 2011

Patch-Block-to-go


Bei mir dauert alles immer ein wenig länger ...
Ein paar Tage vor Weihnachten ist von meiner einzigen "echten" Tante ein hübsches Päckchen eingetrudelt, in dem sich zwei liebevoll ausgesuchte Bücher befanden.
Und - yeah! Applaus! - schon jetzt, zwei Monate nach Weihnachten, habe ich es geschafft, ihr ein "Dankeschön" zu nähen.

Nach dem "Notizblock-to-go"-Ebook von Farbenmix habe ich dieses Eulen-Notizbuch gepatcht.


Ganz gerade sind meine Patch-Dreiecke und -Streifen nicht geworden - das exakte Arbeiten ist ja nicht unbedingt meine Stärke -, aber so einigermaßen habe ich das hinbekommen, was ich wollte.


Jetzt wird das hübsche Stück verpackt und mit der Post auf die Reise geschickt - ich hoffe, es kommt gut an.

 
Liebe J. und liebe D., die ihr im März Geburtstag habt: Jetzt ist die letzte Chance, "Nein danke!" zu rufen, wenn ihr ein Geburtstagsgeschenk in der Art wie dieses hier lieber nicht möchtet. *wink*



Kommentare:

  1. Hallo!
    Das ist dir super gelungen. Ich weigere mich immer so mini-Dinger zu naehen und bleib bei grossen Quadraten. Schon allein der Gedanke an das Zuschneiden bringt mich ins schwitzen ^^

    glg

    AntwortenLöschen
  2. das ist aber schön! da freut man sich auch zwei monate nach weihnachten auch noch.
    und der stempel kommt echt super raus!
    tolles neues design vom blog außerdem!

    lg
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht klasse aus. Ich würde mich 2 Monate nach Weihnachten auch noch darüber freuen.
    Das neue Blogdesign gefällt mir auch sehr gut.

    Lg
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anneliese,

    so ein Notizblöckchen kann man immer gut gebrauchen und Deins sieht richtig toll aus. Super gepatcht.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht wahnsinnig toll aus!! Eine tolle Idee "Danke" zu sagen ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen