Dienstag, 14. Juni 2011

Käfer-Kappen


Mit den Wendekappen für meine Mädels habe ich etwas länger herumgetüftelt als geplant. Vor zwei Jahren habe ich ja schon mal welche nach dem Farbenmix-Ebook genäht.
Damals hatte ich die größere Größe genommen und weil diese Kappen nun schon knapp sitzen, habe ich einfach rundherum ein wenig dazugeben - mit dem Effekt, dass sie diesmal etwas zu groß geraten sind. Immerhin sehen zu große Kappen lässiger aus als zu kleine ...

Bei den Stoffen durfte ich für F.s Kappe nur recht wenig mitreden - hier gibt es eine türkisfarbene Seite (Katzen von Michael Miller) mit Cheeky Bugs und eine rosafarbene Seite (Katzen von Robert Kaufman):


Bisschen Webband und eine "alte" Käfer-Stickdatei haben auch noch Verwendung gefunden:


L. hat für ihre Version eine rote und eine düstere Seite ausgesucht. Die rote Seite kommt ebenfalls mit Käfern:


Die düstere Seite ist aus lauter Michael-Miller-Stoffen:


Und heute haben beide null Bock auf Fotos, deshalb müsst ihr euch mit diesen hier begnügen. ;-)

Kommentare:

  1. Super genial..Beide...aber die Untere bitte gleich zu mir...neee nix da für meine Kleine ...pour moi.. !
    Ganz liebe Grüße Vonne

    AntwortenLöschen
  2. Ui... total schicke Kappen! Ich finde sie alle klasse!

    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Hast du im Schild etwas drinnen zur Verstärkung? Und was, wenn ja?
    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  4. schicke coole Kapperl :-)
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. You're so good in using colours! I like the combinations. I just posted a jeans cap in my blog and it looks SOOOOO boring comparing to these artworks!!

    AntwortenLöschen
  6. Boah - toll! Super schön kombiniert!

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden Kappen sind genial. Also die Untere würde ich auch gerne für mich nehmen.

    Du hast immer so schöne Stoffe und kombinierst sie so toll. Mein Kompliment.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen