Mittwoch, 21. September 2011

Me Made Mittwoch: 3x Joana


Ja was nun? - werdet ihr sagen, Me Made Mittwoch und sie zeigt schon wieder ihre Tochter?!

So geht das eben, wenn man einen Schnitt zum ersten Mal ausprobiert. Ich wollte mir eine Joana nähen und habe optimistisch Größe S abgezeichnet, aus Retro-Stoff (30 Jahre abgelegener Jersey) zugeschnitten und genäht. Mit der Blume am Ausschnitt hat es sogar halbwegs lang gedauert und dann - passte es meiner Tochter. Naja.

Aber so schnell gebe ich nicht auf - dann also die nächste Größe abgezeichnet und mit Stenzo-Jersey frisch ans Werk gemacht.


Und weil ich nicht so ganz sicher war, ob ich diese ultrakurzen angeschnittenen Ärmel wirklich mag, habe ich noch eine "echte" Kurzarm-Version probiert, diesmal aus einem Stoff, den mir Frau Traumschnitt freundlicherweise verkauft hat.


Diese einzigartigen Fotos von mir hat meine große Tochter gemacht. :-) Beim ersten Anlauf hat sie immer nur meinen Kopf erwischt, der Hinweis "Das Gewand!!! Du sollst das Shirt mit draufhaben, bitte!" brachte dann diese schönen Head-cut-Fotos. Aber viele machen das ja absichtlich so - passt also irgendwie eh gut.

Wer noch aller heute bei MMM mitmacht, könnt ihr hier nachgucken.

Kommentare:

  1. *lach* Ein herrlicher Post, vielen Dank dafür. :o) Und die Joanas sind auch schön, am besten gefällt mir die Deiner Tochter. :o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, irgendwie hatte ich gerade ein Deja-vu. Meine Tochter musste letztens gefühlte 100 Foto´s schießen, um eins nachher posten zu können ;)...ein Hoch auf Digitalkanera´s. Alle 3 Joana´s sind Klasse und du kannst die ganz kurze Version sehr gut tragen.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Die sind alle drei gut gelungen und so hat deine Tochter auch was vom MMM ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Fleißig, fleißig !
    Mein Favorit unter diesen 3 schönen Shirts ist Nr. 2.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anneliese...die finde ich alle 3 richtig klasse....und sag dem Tochterkind hat sie gut gemacht ...die Fotos...ich wäre froh wenn sich bei mir zu Hause jemand erbarmen würde...ach ja, was du alles kannst...haut mich um mit dem japanisch...wenn ich nur an das Schriftbild denke...habe mich mal in der Kalligraphie versucht....nicht ohne !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja alle total klasse. Du kannst auf jeden Fall die angeschnittenen Aermel tragen!!!

    AntwortenLöschen
  7. Also mir gefallen sie auch alle.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  8. jedes der drei ist auf seine eigene Art klasse, wow.
    Der Stoff vom dritten ist Hammer, die Appli vom ersten und das zweite wirkt super mit diesen angeschnittenen Ärmeln. Toll.

    AntwortenLöschen
  9. Da sind aber alle drei Varianten sehr schön geworden!... Ich glaub, jetzt will ich auch bald eine Joana...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Alle drei Joanas sind super toll geworden. Und die zweite mit den ultrakurzen Ärmeln steht dir auch ausgezeichnet.

    Und die erste steht einer Tochter toll.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen