Freitag, 11. November 2011

Klein Vlieland


Heute mal etwas Schnelles, völlig Unbehübschtes: ein "Klein Vlieland"-Kleid aus Strickstoff.


Diesen schönen Strick habe ich vor kurzem bei Gioia auf DaWanda entdeckt und mir gleich einen Meter bestellen müssen - noch ohne konkreten Schnitt im Kopf. Kurz darauf sind dann aber die beiden bestellten Vlieland-Schnitte ins Haus geflattert und der Schnitt hat L. gleich für ihr Kleid gefallen. Natürlich war ein Meter Stoff dafür zu wenig, deshalb musste ich die Ärmel entlang der Bruchlinie teilen. Fällt aber nicht schlimm auf. Und eine Bauchtasche war natürlich auch nicht mehr drin - beim nächsten dann eben. Das pinkfarbene Bündchen passt in Wirklichkeit recht gut zum Stoff, da hat der Blitz wohl etwas zu fleißig gearbeitet.


Jetzt muss dringend ein Kleid für F. genäht werden, denn die hat mich heute morgen schon beleidigt erinnert, dass ich meine Kinder ganz gerecht immer abwechselnd benähen muss ...
Euch allen ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. super schöner Stoff, tolles Kleid, süsses Grinsen deiner Tochter, TOLL,
    LG antje

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt das schlichte Kleid super gut!!! so ein toller Stoff, steht deiner Tochter hervorragend

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Stoff!!! Sieht super aus! Wui so streng sind Deine Kinder mit Dir?! ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. toller stoff, tolles Kleid
    den schnitt hab ich in groß auch schon hier liegen

    LG Claudia

    AntwortenLöschen