Montag, 14. November 2011

Reh mit Herz


Wie versprochen habe ich als nächstes in der Reihenfolge ein Kleid für F. genäht: eine Herzchen-Overkill-" Olivia" mit Reh.


Schön langsam dringt auch die Erkenntnis zu mir durch, dass meine beiden Mädels inzwischen so groß sind, dass ich mit einem Meter Stoff nicht mehr auskomme. Aber bei jedem Stoff, der mir gefällt, auf Verdacht gleich 1,3 bis 1,5 Meter kaufen? Das wird teuer! - Und braucht zu viel Platz ... Also wird wahrscheinlich auch in Zukunft gestückelt und gemixt, so wie hier, wo die Kapuze pink wie die Herzchen auf dem Hauptstoff geworden ist.


Das große Reh sieht irgendwie nicht ganz so aus, wie ich es haben wollte. Aus der Nähe betrachtet gefällt es mir zwar gut, aber aus der Ferne ... ich weiß nicht. Zu lange Schnauze? Zu schmaler Kopf?


Zum Glück ist F. da nicht ganz so kritisch wie ich, sie ist mit ihrer neuen Olivia sehr zufrieden.





Besonders mag ich am "Olivia"-Schnitt diese lange, geknotete Kapuze, hier noch mit einem Filz-Herz verziert:



Leider ist meine Neunjährige schon aus dem wunderschönen Schnitt rausgewachsen und auch meine Sechsjährige trägt schon die letzte Größe. *heul*
Liebe Farbenmixer, wäre es nicht eine gute Idee, die schönen alten Schnitte, die nur bis 134/140 gehen, neu aufzulegen und ein paar größere Größen hinzuzufügen? Bitte!

Kommentare:

  1. Tolles Kleid und ich finde das Reh schön!
    Mit den Stoffen geht es mir aber ähnlich, ich kaufe auch meist 1 Meter und bei den beiden Großen geht dann auch nur noch mixen.
    Aber das mit der einfarbigen Kapuze gefällt mir sowieso besser, ist ein wenig Kontrast zu den vielen Herzen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Herzallerliebst, dieses Rehlein ist wie gemacht für das Kleidchen :-))

    Mit einem Meter kommt man dann wirklich nicht mehr weit, aber mixen ist auch nicht so schlimm ,-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. S U U U U P E R!!!

    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ohh wie wunderschön... so toll gemacht, das Reh ist einfach total goldig...
    toll! LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch gaaanz herzig süß aus, Deine Reh- Olivia...was Du nur hast...aber ich kenne das, als Erwachsener ist man immer superkritisch...

    Kinder sehen die Dinge ganz anders und die Hauptsache ist doch, dass es Deiner Maus gefällt.

    Das scheint ja wirklich ein toller Schnitt zu sein, den hab ich gar nicht...und sehe ihn in letzter Zeit immer öfter in diversen Blogs.

    Viele liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anneliese....wie kann man bei so einem Prachtteil noch nörgeln...lach....das sieht sooooo schön aus dein Rehlein....das Kleid ist einfach nur genial !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das Reh ist total süß, wie das gesamte Kleid!

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schöööööön ... wunderschööööön!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. hübsch geworden!
    das erste foto gefällt mir besonders - ein rehkuss :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  10. total suess, besonders das erste foto!

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Reh perfekt. Aus der Nähe und aus der Ferne betrachtet. Die Olivia und auch deine Kleine sind entzückend.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen