Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: Finale


Bevor der Nachmittag auch noch rum ist, haben wir es gerade eben geschafft, eine Weihnachtskleid-Fotostrecke zu knipsen. Bei der Fotografier-Meisterleistung meiner Töchter ist zwar kein einziges brauchbares Bild von mir alleine herausgekommen, aber mein Weihnachtskleid seht ihr ja auch mit Kind daneben.

Aaalso - fertig geworden ist es doch noch, auch wenn es so einige Mängel hat.
In der Anleitung habe ich manches gar nicht verstanden - selber schuld, wenn man sich einen Schnitt "nur für Fortgeschrittene" aussucht. Einiges fand ich aber auch am Schnitt selber nicht so toll - z.B. die Ärmelabnäher, an denen ich einiges herumgebessert habe, so dass jetzt wenigstens eine Schulter recht ok ist.
Den Ausschnitt habe ich vorne verkleinert, da hatte er gar nicht gepasst, und die Einfassung hinten ist irgendwie zu einem kleinen Stehkragen mutiert, der eigentlich nicht geplant war.
Den Reißverschluss habe ich weggelassen, weil man den gar nicht brauchte.
Aber naja, ich glaube, man kann es vielleicht anziehen. ;-)

Mein Mann hat es gestern Abend am Bügel hängen sehen und bestürzt gefragt: "Was ist denn das?"
Und dann: "Ein Weihnachtskleid?!? Heißt das, ich muss einen Anzug anziehen??"
Na, mal sehen. :-)


Aus dem braunen Crash-Samt, den ich eigentlich für dieses Kleid vorgesehen hatte, dann aber nicht nehmen konnte, weil er nicht dehnbar war, habe ich ein Kleid für meine Große genäht (Ottobre 2/2005):


Für die große Kleine habe ich das Weihnachtskleid nur zugeschnitten, das nähe ich nächste Woche oder so. Zu Weihnachten darf sie ein geerbtes Kleid von der großen Schwester tragen, aus meinem ersten Nähjahr.

Ich wünsche euch allen ein gemütliches Weihnachtsfest mit euren Lieben und ein paar angenehme, ruhige Tage! Vielen Dank fürs Mitlesen und -schreiben in diesem Jahr, es hat mir viel Spaß gemacht mit euch!


Ein Extra-Danke an Catherine, die nicht nur hinterm Weihnachtskleid Sew Along, sondern auch hinter Me Made Mittwoch steht und mich mit ihrer sympathischen Art zu bloggen und ihren tollen Kleidern zum Mitmachen motiviert hat.
Und jetzt guck ich mir hier noch eure Kleider an!

Kommentare:

  1. Durch Deine Materialwahl siehst Du aber wirklch festlich aus. Da kann ich Deinen Mann verstehen. Und wenn Du ihm keinen Anzug genäht hast, kann er mit Dir nun auch wirklich nicht mithalten...

    :-)

    Prima - schöne Bilder, schnuffige Kätzchen, menschlicher und tierischer Art.

    Eine frohe Weihnacht Euch allen!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es sieht richtig toll aus, so richtig festlich.
    Als Mann würde ich mir da auch Sorgen machen, ob ich einen Anzug dazu anziehen muss ;-).

    Frohes Fest und liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Also ich glaube, dein Mann sollte schon Anzug tragen - so edel und wunderschön wie du aussiehst, passt er sonst gar nicht zu dir ;)

    Dir und deinen Lieben wünsche ich ein wunderwunderschönes Weihnachtsfest!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. ein tolles kleid! der Stoff ist ja der Hammer.
    ...gut, daß du nochmal eins genäht hast! dein Mann muß sich jetzt halt was einfallen lassen:-)

    liebe anneliese, ich wünsch dir und deinen Lieben frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    freu mich schon aufs nächste Jahr mit denen Süßen:-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid schaut sehr edel aus!
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest, liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ihr drei Hübschen in euren tollen Kleidern....ich wünsche der ganzen Familie ein super schönes Weihnachtsfest....liebe Anneliese....ich freu mich schon auf deine super tollen Applikationen im nächsten Jahr....habt eine schöne Zeit miteinander !
    Ich drück dich...Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anneliese,
    dein Kleid ist wunderschön geworden und es steht dir ausgezeichnet.
    Den kl. Stehkragen find ich übrigens hübsch.

    Dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Besinnliche und ruhige Tage.

    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hach, seid ihr drei Mädels aber toll ausgestattet!
    Frohe Weihnachten auch von mir,
    Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  9. auch hier: ein wirklich tolles, tolles, tolles kleid - auch wenn es deinem mann "angst" macht ;)

    habt ein wunderbares fest!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. ich finde dein Kleid total schön, tolle Farbe und der Schnitt hat auch was!

    frohe und gesegnete Weihnachten!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  11. jedes kleid ist ein unikat und so toll!
    frohes fest
    lg nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Kleider. Deines steht dir sehr gut.

    Ich wünsche euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und schöne, ruhige Tage.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschönes festliches Kleid! Fröhliche Weihnachten und LG Diana

    AntwortenLöschen
  14. Ganz zauberhaft seht ihr in Euren Weihnachtskleidern aus - alle drei!!! Da hat dein Mann sich bei seiner "Kleider"auswahl hoffentlich auch noch etwas einfallen lassen ;) Wobei, er kann sich dann ja mit seinen drei Schönen schmücken.
    LG und weiterhin frohe Festtage - LeNa

    AntwortenLöschen