Montag, 30. Januar 2012

Schnee-Beschwörung, Teil 2


Vielen Dank für eure lieben Kommentare und guten Wünsche - bis jetzt ist leider noch kein Stäubchen Schnee gefallen bei uns, aber vielleicht liegts ja daran, dass das Schnee-Beschwörungsshirt Nr. 2 noch nicht fertig war? Aber jetzt!
Die Schnee-"Antonia" für meine große Kleine ist in Grau und Rosa gehalten, statt eines Mandalas hat sie sich einen Schneemann und - ganz, ganz wichtig - eine Schnee-Katze ausgesucht:


Und damit der Himmel auch kapiert, was wir mit diesem Shirt erreichen wollen, zeigen wir es diesmal ganz deutlich: eine Wolke, aus der es dicke Flocken schneit! (Die Wolke habe ich im Stil der Allwetter-Kleidung gemacht, die ich euch im November gezeigt habe.)


Am Rücken gibt es wie beim Schnee-Beschwörungs-Shirt für die Große einen selbst ausgeschnippselten Schneestern:


Und wenn es jetzt wieder nicht schneit, dann weiß ich nicht.




Schnitt: Farbenmix "Antonia" verlängert, Schneeflocken-Velours von Peppauf, Schneeflocken-Knöpfe von Cotton&Color.


Ansonsten ist heute ein sehr trauriger Tag - unserer krebskranken Katze Pinky, über die ich hier schon öfter berichtet habe, geht es schon seit einigen Tagen recht schlecht und wir haben beschlossen, dass wir sie heute gehen lassen. :-(

Kommentare:

  1. gott ist das hübsch!!!! wikrlich ganz, ganz toll! und bei uns hats wohl was geholfen - wir haben schnee!!!! ich wünsch es euch auch, denn das gehört doch zum winter dazu. mal echt!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schneebeschwörungsshirts sind der Hit! Sobald es gewirkt hat, darfst du dann mit einer Frühlingsbeschwörung beginnen, das würde mich noch mehr freuen, wenn es klappt! ;)

    Und alles Liebe für euren letzten Weg mit eurem Kätzchen! :(

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist wunderschön!
    Und für eure Pinky wünsche ich eine gute Aufnahme in die ewigen Jagdgründe, sie wird ewig an euch denken.

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir echt leid mit Pinky, aber sie hatte ja wenigstens noch eine schöne Zeit bei euch und wenn sie jetzt nur noch leiden muss, dann ist das ja auch kein Katzenleben. Aber das da Tränen fließen, das kann ich mir schon vorstellen.

    Die Antonia ist aber wieder wunderschön geworden und kalt ist es ja schonmal, zumindest hier. Fehlt nur noch der Niederschlag.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Anneliese, du bist echt die Appliqueen! ein super tolles Shirt!

    liebe grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist wieder spitzenmäßig geworden. Wenn die beiden Shirts nichts helfen, dann weiß ich auch nicht.

    Es tut mir sehr leid, dass Ihr eure Pinky gehen lassen müßt. Fühle dich gedrückt von mir.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. wow deine zwei Shirts sind supertoll ... ok bei euch darf es ja schneien, aber hier bitte nicht mehr .. jetzt will ich auch nicht mehr

    Mit eurer Katze, das tut mir sehr leid

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Anneliese
    Das Shirt ist wirklich toll geworden, wenn es jetzt nicht mit dem Schnee klappt....???
    Meine Gedanken sind auch bei Euch und Eurer Pinky, ich habe auch Katzen und fuehle mit
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Urgs.....jetzt hab ich kaum noch Worte für dein tolles Shirt.....ich wünsche euch heute gaaaaaanz viel Kraft !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Das T-Shirt ist ganz wunderbar, die Missy würde es auch lieben.
    Ich wünsche euch und eurer Katze ein ruhiges und erlösendes einschlummern. Seid gedrückt. GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Noch so ein klasse Shirt! Deine Applis sind wie immer supertoll.

    Ich wünsche Euch viel Kraft fürs Abschiednehmen von Pinky. Wir mussten es vor einiger Zeit auch und unser Kater fehlt uns sehr. Ich fühle mit Euch!
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Ein ganz tolles Shirt, die gepatchten Ärmel find ich besonders gelungen!

    Das mit Eurer Katze tut mir sehr leid, fühl Dich umarmt...

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt ist deeer Wahnsinn. Ich bin ganz verliebt. Obwohl es rosa ist!

    Das mit Eurer Mitze tut mir leid.

    lg, Heidemarie

    AntwortenLöschen