Dienstag, 28. Februar 2012

Walkmantel Linda


Im Farbenmix/traumschnitt-Schnitt "Märchenmantel Linda" heißt es im ersten Satz: "Ein Mantel für kleine Mädchen ist unverzichtbar in diesem Herbst".
Nun stammt der Schnitt aus 2008 und den Doubleface-Walk habe ich 2011 gekauft, also kann ich guten Gewissens auch den Satz ändern und sagen:
Ein Mantel für große Mädchen ist unverzichtbar in diesem Frühling. :-)
Damit lenke ich auch von der Tatsache ab, dass ich im Herbst schlicht zu spät dran war, um das gute Stück noch rechtzeitig zu nähen ...


Geplant hatte ich den Mantel in Lila, mit außen liegenden Nähten - mir hätte das Durchblitzen der pinkfarbenen Innenseite gut gefallen, etwa so:


Meine Mädchen und mein Mann haben allerdings mit unterschiedlichem Empörungsgrad gemeint, dass das nun gar nicht geht - Nähte außen, wie sieht das denn aus?!? Naja, schick, dachte ich ... aber dann eben nicht. Pink ist ja auch ganz hübsch. Ich habe also nach dem Zusammennähen der Einzelteile die Strategie gewechselt und doch rechts auf rechts genäht.
Dafür habe ich mir erlaubt, die Umbrüche nach außen anstatt nach innen gekehrt zu steppen, damit der Mantel nicht ganz so einfärbig wird.


Die Taschen sind eigentlich nicht so furchtbar schief und ungleich aufgenäht, wie es an F. aussieht.

Und die Koala-Lieblingsmütze seit zwei Jahren ist gekauft - aber wenn sie mal kaputt geht oder nicht mehr passt, sehe ich mich schon händeringend einen Ersatz anfertigen (Hilfe, die ist gestrickt und innen mit Fleece gefüttert!).



F. fand den Walk anfangs etwas kratzig; Katze Baya findet ihn recht kuschelig:


Und bevor treue Leserinnen sich wundern: Wie jetzt, hat sie NOCH eine Katze? Nein, es ist eine Nachbarkatze, aber sie liegt den ganzen Tag bei uns rum, weil die berufstätigen Nachbarn keine Katzenklappe einbauen wollen. Unsere Katzen sind empört ...

Kommentare:

  1. dein mantel ist dir echt gelungen; ein wahrer hingucker:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Mantel ist ein Hit! Der tät meiner Tochter sicher auch gefallen.

    liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Stück, dein Mantel! Und gerade richtig für den Frühling, mit dem frischen Pink als Hauptfarbe!
    Und süße Katze - sieht genau so kuschlig aus wie der Mantel - aber meine zwei wären auch empört über die Okkupation der besten Plätze durch Eindringlinge ;)

    AntwortenLöschen
  4. ein richtig schöner Mantel! die Farbe ist wunderbar...und der Schnitt sowieso:-)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Toller Mantel!!! Der animiert mich, auch endlich den schon langen geplanten Mantel für meine Kleine in Angriff zu nehmen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. wowww der ist ja klasse geworden, super schöne Farbe, echt ein toller Schnitt ! Die Mütze dazu ist auch ein süsser Hingucker ... liebe Grüße
    A.

    AntwortenLöschen
  7. An diesem Mantel stimmt einfach alles! Das Pink ist eine so schöne leuchtende Farbe, da kann ich den Frühling schon sehen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. WOW ist der toll!!!! Und mir gefällt er von jeder Seite :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Für kleine Mädchen??? Ich mag den Mantel sofort für mich! Ganz toll schaut er aus und mit den Nähten nach außen wäre er wahrscheinlich nochmal mehr ein Blickfänger - also trau dich ruhig mal drüber - man kann ja nicht immer nur auf andere hören... ;)

    AntwortenLöschen
  10. Der Mantel ist jawohlö ein Traum - und noch in den Lieblingsfarben - der würde hier auch ganz schön gefallen finden ,-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  11. haha - jaja. wenn die kinder nicht so wie die mama wollen ;)
    ich wäre ja auch eher auf deiner seite gewesen aber nun gut - in pink ist sie auch richtig, richtig schön geworden. am kind noch mehr! ich find ja ohnehin, dass tragebilder nochmal einen ganz anderen eindruck geben.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  12. Hach ich hätte den gerne für mich !! Schaut super aus.

    Liebe Grüße

    Verena

    PS: Wegen dem Miller Interlock halte ich dich auf dem Laufenden, nach dem ersten waschen war er noch gut in Form.

    AntwortenLöschen