Freitag, 16. März 2012

Nixen-Party reloaded (1)


Der März schreitet voran und F.s Geburtstag (29.3.) rückt immer näher ... treue Langzeitleserinnen wissen, was das bedeutet: Der Party-Wahnsinn steht bevor!
Während meine Große Jahr für Jahr im Herbst ihre Gruselparty schmeißen will, gibt es für meine große Kleine heuer zum zweiten Mal eine Nixen-Party. (Wer Lust zum Nachlesen hat, was wir letztes Jahr nixenmäßig gemacht haben, guckt bitte hier, hier, hier und hier.)
Als erstes brauchen wir natürlich Einladungskarten, die haben wir diese Woche nach einer Anregung aus diesem Buch gebastelt und F. war gestern Abend schon furchtbar aufgeregt, weil sie die Einladungen heute in der Schule verteilen darf.

Für die Party wollte ich diesmal sehr gerne Cake Pops und Regenbogenkuchen ausprobieren, die wurden gestern von meinen lieben Besucherinnen gleich mal testgegessen.


Die Cake Pops fanden fast alle lecker, nur mein Bald-Geburtstagskind leider nicht.
Dafür schmeckt ihr der unvermeidliche, ewig gleiche Ameisenkuchen auch dann noch, wenn er regenbogenbunt eingefärbt ist. Den blauen Überzug mag sie aber schon wieder nicht so gerne ... dabei wäre der so hübsch. Naja, das müssen wir für die Party noch verhandeln.


Genäht habe ich auch schon etwas fürs Fest - ein paar lustige Bohnen-Fische zum Werfen. Buttintte-Schuppenstoff mit Knopfaugen, gefüllt mit Bohnen:


Die Bohnenfüllung macht die Fische schön griffig und gibt ihnen bei Bedarf auch Stand. Mal sehen, wer die meisten in den Korb werfen kann!


Die Schatzkiste aus dem vergangenen Jahr ist für die Schatzsuche schon wieder gut befüllt - die hübschen Muscheltäschchen von Haba habe ich bei Jako-o im Outlet entdeckt.


Und unsere Preise-Kiste ist auch schon rappelvoll ... als nächstes werde ich die Beutel nähen, in denen die gewonnenen Schätze verstaut werden können.


Party-Kostüme habe ich auch wieder geplant - wenn mir die Zeit nicht zu knapp wird. Aber einstweilen sieht es noch locker aus - der Party-Countdown sagt: NOCH 13 TAGE bis zum Fest. :-)

Kommentare:

  1. find das echt toll das du so eine tolle party schmeisst und auch noch dazu die vielen tollen sachen bastelst, nähst usw.
    lg Nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  2. Wow das wird wieder eine tolle Party!

    Die Cake Pops schauen super aus - aber auch mega aufwändig oder?

    Schade dass deine Kleine die nicht mag :(

    Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die Cakepops waren lecker :-) und nachdem die Glasur so schön abfärbt, wären sie sicher ein Hit bei den Kids :-)

    Ich beneide dich um deinen Einfallsreichtum bei deinen Mottopartys. Bin schon gespannt was noch alles kommt

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das wird sicher eine tolle Party!
    Ich bin auch noch am überlegen welches Motto wir zu Lena's geburtstag nehmen können, ist aber noch bis August zeit.

    LG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  5. Bumm, da erwartet euch ja eine tolle Party, das sieht alles so professionell aus, toll!!!! die cakepops hätte ich auch ohne weiteres probegegessen :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Na das wird sicher wieder eine tolle Party bei so einer akribischen Planung. Ich bin ja zum Glück meist nur für Verpflegung zuständig, mein Mann für Bespaßung, weil das ist so gar nicht meins ;-)
    Ich finde die blaue Glasur übrigens total Klasse.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  7. So als Erwachsener denkt man ja oh mein Gott und die Preise, was für Schnullikram. Aber wenn ich das sehe kann ich mich noch ganz genau erinnern wie das auf meinen Kindergeburtstagen war. Über jede Kleinigkeit die ich gewonnen hab, hab ich mich gefreut wie ein Schneekönig. Dabei gab es zu meiner Kinderzeit in der DDR weder so tolle Preise noch Mottopartys. Da war noch alles etwas einfacher gehalten und trotzdem soooo toll. Ich find es schön was Du für die Mädels immer zauberst, das werden sie ein Leben lang in Erinnerung behalten. ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  8. Wow, du bist eindeutig die Party-Queen (zumindest was das Design und die liebevolle Planung betrifft)! Ich lese das immer wieder gerne, und jedes Mal gibt es neue Sachen zu bewundern!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Boh Anneliese....jetzt geht das schon wieder los....echt....du schaffst mich mit euren kostumbildnerischen Partyevents...lach.
    Hab ich deine grandiosen Aktionen gerade erfolgreich verdrängt...jährt sich das Ganze schon wieder und ich habe wieder das Rabenmuttergefühl in mir.....wo meine Kleine doch auch bald Geburtstag hat...und wir wieder auswärts feiern...urgs.
    Echt filmreif....und immer wieder gaaaaaanz großes Kino !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Diese Bilder können von der Party ja kaum noch getoppt werden! Bei Dir möchte bestimmt jedes Mädel Geburtstag feiern.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, was du dir wieder fuer Arbeit machst... ist ja der wahnsinn, sooo toll!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anneliese
    das ist ja der absolute Wahnsinn, was Du fuer eine party an Ideen hast... ich bin da eine echte Nullmummer...
    Spitzenmaessig!!!
    Du warst auf meinem Blog irgendwie verschwunden, hast Du etwas veraendert, denn ich musste mich auch neu anmelden???
    Da ich ja absoluter Neuling bin.....??
    Ganz liebe Gruesse
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Ohoho! Ich bin schwer begeistert! Wo wohnt Dein Haus doch noch mal? Ich mag auch ein paar Preise einheimsen und Süßzeugs schleckern.

    Das sieht ja alles soooo verlockend aus!

    Grandios!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn, schon wieder so viele tolle Ideen! Ich wär auch gern Kind auf einem deiner Feste!!

    VLG Ena

    AntwortenLöschen