Montag, 16. April 2012

Monsterkrasse Villa (3): Dachterrasse


Weiter geht's mit unserer Monster-High-Villa, heute ist wie angekündigt die Dachterrasse an der Reihe. Die Balkongeländerstäbe habe ich mühevoll bunt gestrichen (eine Arbeit, die ich nicht so wirklich mag ...) und mit ein paar Knochen beklebt.

Gegen die heiße Sonne im Kinderzimmer gibt es ein pinkfarbenes Sonnensegel. Die Ecken habe ich verstärkt, Ösen eingeschlagen und das Ganze am Dach mit zwei Nägeln und am Geländer mit einem Lederband befestigt.


Oberwichtig an einer Dachterrasse natürlich: die Liegestühle. Mann, was haben die Ärger gemacht. Die Konstruktionszeichnung dazu hatte ich bei der Anleitung zur Barbie-Villa auf http://www.selbst.de/ gefunden, aber die Umsetzung ... tjo. Diese Liegestühle habe ich ungefähr zehn Mal geleimt und neun Mal sind sie wieder auseinander gefallen. Knapp vorm Aufgeben habe ich es dann doch noch hinbekommen.

Ein kleines Tischchen , bestempelt mit Blume und Stern von peppauf, bietet Platz zum Abstellen von Drinks:


Den Fußboden habe ich über und über mit Spinnennetzen bekritzelt:


Zum Abschluss wieder ein Status-quo-Bild von heute Morgen: Ich arbeite gerade am Styling Room (ganz links im mittleren Stockwerk). :-)  


Kommentare:

  1. Wow - ich kann nicht anders als vor Ehrfurcht verstummen: das Haus ist jetzt schon große Klasse, und es ist noch nicht mal ganz fertig! Was ich an Dir immer besonders mag, ist Deine Liebe zu den Details, die Du immer perfekt abstimmst - die Liegestühle, die Spinnweben am Fußboden, die Strickleiter, ...
    Ganz, ganz großartig!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. wow, die details in sind ja unschlagbar cool bin total begeister!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das monsterhigh-Fieber hat hier auch zugeschlagen...aber ich wehre mich noch eine Weile (irgendwann gebe ich nach-das kennt man ja schon)
    TOlle Villa!!!
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn du so weitermachst, dann hätte ich das ganze gern in ein "bisschen" größer ♥
    Wahnsinn, was du da baust!

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  5. der Hammer!!!

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. macht ein zimmerchen frei für mich!!! so genial, ich glaube ich wiederhole mich, aber die villa ist der WAHNSINN! wenn da nicht noch die urenkel damit spielen, mit welchen barbies dann auch immer, ist echt schad!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Monstermäßig, echt! Mit so viel Liebe zum Detail - du Künstlerin! Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich auch nur wiederholen: absolut genial
    Du solltest in Produktion gehen;-))))
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen