Montag, 2. April 2012

Nixen-Party reloaded: Nachlese


Heute habe ich wie versprochen eine Ladung Party-Fotos für euch!
Unsere zweite Nixen-Party ist am Samstag prima gelaufen - leider waren zwei Gäste krank und konnten nicht kommen, aber die anderen hatten ganz viel Spaß.

Nach längeren Diskussionen mit dem Geburtstagskind hatten wir für die Jause (Bild oben) zur Auswahl: Regenbogenkuchen, Cake-Pops und Muffins.

Nach der Jause haben wir die Fimo-Teile für unser Klangspiel gebastelt und dann gings los mit den Spielen - zuerst das Lieblingsspiel vom Vorjahr: Aquarium-Fischen.


Dabei wird reihum gewürfelt und bei passender Augenzahl mit der Grillzange etwas aus dem Aquarium gezogen: hübsche Muscheln, Seesterne oder Funkelglitzersteine.


Ein Muss bei unseren Partys immer: die Pinata. Dieses Mal hatte ich einigermaßen günstig (deutlich unter 20 Euro) eine Fisch-Pinata auf Ebay gekauft:


 Und die Investition hat sich absolut gelohnt: Der Fisch hat ziemlich viele Schläge locker weggesteckt und immer wieder nur einige wenige Konfettis und Bonbons ausgespuckt, bevor er schließlich sein Maul ganz geöffnet und die Kinder mit einem herrlichen Schauer übergossen hat.


In der Pinata hatten wir den ersten Hinweis zur Schatzsuche versteckt - hier einige Nixen beim Aufteilen der letzten Reste aus der Schatzkiste:


Dosenschießen und Fischweitwurf sind unfotografiert geblieben.
Besonders mutige Nixen konnten danach versuchen, aus dem gruseligen Algensalatkübel mit bissigen Fischen drin einen bunten Seestern zu retten:


Beim Flossen-(Sack-)-Hüpfen haben die Nixen dann wirklich alles gegeben:


Ein wilder Tanz zwischendurch geht immer:


Volle Konzentration dann beim kniffligen Basteln - wie ging das nochmal mit dem Draht? Wo muss ich das durchstecken? Wie wird das festgedreht?? Aber schlussendlich haben alle Nixen ein fertiges, selbst gemachtes Klangspiel mit nachhause genommen.


Super lustig dann - nicht nur für mich als Zuschauerin - gegen Ende der Gummihai-Schnapp-Limbo:




Und dann noch Tanzen-Tanzen-Tanzen, bis alle abgeholt sind und die Party leiderleider vorbei:


Schön war es, Spaß hat es gemacht und die netteste "Belohnung" für meine Arbeit waren Sätze wie der von Freundin I., die beim Verabschieden zu ihrer Mutter gesagt hat: "Mama, hoffentlich feiert F. ganz bald wieder eine Geburtstagsparty!" ;-)
Naja, ein Jahr wird es wohl doch dauern ... und dann muss ich mir nach zwei Nixenpartys etwas Neues einfallen lassen, damit es nicht langweilig wird.

Kommentare:

  1. Wow, die Bilder zeigen eine super tolle Geburtstagsparty. Deine Kinder sind zu beneiden.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    PS: die Bilder von euren Haus begeistern mich auch immer wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Bilder, da sieht man richtig, dass es den Nixen riesigen Spaß gemacht hat.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn!!!! Kann man dich als Partyorganisatorin buchen? Ich würds sofort machen!

    AntwortenLöschen
  4. Genial! Deine Kinder haben echt Glück mit dir :-)
    An diese Party werden sich sicher alle noch lange erinnern!
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  5. Wow - da sieht man auf jedem Foto vwie viel Spaß die Kinder hatten!

    Ich finde es super was du dir da immer alles ausdenkst für die Geburtstage deiner Mädels - kein Wunder dass die Freundinnen deiner Tochter sich schon auf die nächste freuen.

    liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  6. WOW WOW WOW!!! so genial! bei dir ist man ja gerne kind, ich lad mich dann für nächstes jahr ein :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich moechte auch...! Was fuer eine tolle Party und schoene Fotos
    Liebe Gruesse an Dich und Deine Familie
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Hammer!!!!
    Da wäre ich selbst gern Partygast gewesen.
    Was da an Arbeit dahintersteckt.... Hut ab!
    lg
    eulalia

    AntwortenLöschen
  9. :-O Hast du etwa jedem Kind ein Kleid genäht? WOW! Lädst du mich das nächste Mal auch ein ;-) Die sind soooo süß!
    Wie lange hat denn das aufräumen gedauert? Euer Wohnzimmer sieht ja gut aus.
    Nach den Bildern eine wirklich tolle Party.

    LG Hobbes

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wiedermal ein gelungenes Geburtstagsfest geworden, wie es aussieht! Allein das Buffet sieht so lecker aus und die Spiele und die Kostüme und und und... Ich bin total begeistert!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  11. schaut nach eine super gelungen party aus! deine töchter können stolz auf ihre mami sein, alles schaut perfekt aus und ich bewundere dich für den aufwand!
    lg Nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  12. Hi! Hab grade deinen Blog entdeckt! Und dich gleich zu meinen Lieblingsblogs gelegt! So eine tolle Party und so viele verschiedene Spiele! Meine Große wird auch in zwei Wochen 7 Jahre alt...mal sehen wie es bei uns wird.

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie toll! Da hätte ich am liebsten auch mitgefeiert :) danke für die Bilder.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Echt toll, was du dir alles einfallen lassen hast.
    Ich glaub, ein paar Ideen werde ich mir klauen müssen. Bei uns steht im Mai auch eine Kinderparty ins Haus und ich selbst bin soooo ideenlos.

    AntwortenLöschen