Mittwoch, 16. Mai 2012

Familie Katztaler


Nachdem wir der Oma zum Geburtstag so lustige Holzkatzen ausgesägt und bemalt hatten, habe ich mir zu meinem Geburtstag vergangene Woche kurzerhand auch eine Katzenfamilie von meinen Mädchen gewünscht.
Die Dekupiersäge meines Neffen wartete ohnehin noch immer Vorzimmer darauf, dass jemand sie ins Auto lädt und zurückbringt, also konnte ich sie genauso gut noch einmal anwerfen und die von meinen Mädels vorgezeichneten Katzen aussägen.
Die Kinder haben dann fleißig gemalt und gezeichnet, danach habe ich gebohrt, geschraubt und mit Lackspray versiegelt ... und jetzt bewacht Familie Katztaler unseren Hauseingang:


Diese beiden Miezen sind von meiner großen Kleinen:


Und meine Große hat wieder süße Miezen mit Brillen gemalt:


Inzwischen habe ich zum Muttertag eine eigene Dekupiersäge bekommen, yeah! So kann ich auch in Zukunft zwischendurch mal etwas Hübsches aussägen ...

P.S. Auch dies ist ein Post-auf-Vorrat vom Büro-Laptop meines Mannes aus; ich bin leider wochentags immer noch weitgehend offline, bis mein Computer wieder repariert ist.

Kommentare:

  1. die sind ja lieb :) und euer tor beeindruckt mich, wow sieht das gut aus,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glueckwunsch nachtraeglich, dann bist Du ja ein Maikind wie ich!

    Deine Tuer und die Katzen sehen ja klasse aus
    Liebe Gruesse Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. was für eine schöne Familiedarstellung!!!
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen