Freitag, 21. September 2012

Malen mit Katzen und mehr


Heute gibts mal Werke zu sehen, die ich schon vor längerer Zeit genäht habe und die schon viel im Einsatz waren, bevor ich ans Fotografieren gedacht habe: drei Mal-Bücher in meiner abgewandelten Variante des WalkMALnäh-Freebooks von der Feenwerkstatt. (Sorry, ich finde es dort auf der Seite auch nicht mehr, vielleicht verschenken sie es nicht mehr?)
Version 1 haben wir schon im Frühling F.s Freundin J. zum Geburtstag geschenkt.


Der Ausmal-Tigerkater soll J.s angriffslustiger Tigerkater "Puma" sein, der regelmäßig meinem Kater Maxi die eine oder andere Schramme verpasst. ;-) (Freundin J. und Kater Puma wohnen nur zwei Häuser weiter.)
Meine F. wollte dann natürlich auch unbedingt so ein Katzen-Malbuch haben, allerdings mit Kater Fritzi vorne drauf:


Die Ähnlichkeit mit dem Kater ist vielleicht nicht allzu groß, aber ...


Und meine Große, die eigentlich nur selten malt, hat sich ein Peace-Malbuch bestellt und alle Einzelheiten an dem Teil selbt bestimmt - Außenstoff, Innenstoff, Applikation und sogar welche Nähseide ich verwenden muss. 


Meine Mädchen verwenden ihre Bücher beide sehr, sehr oft - bei jeder längeren Zugfahrt, für Arztbesuche mit Wartezeiten, in der Flötenstunde, im Restaurant, zuhause im Bett (?!) ... immer sehr praktisch! Nachnähen also wärmstens empfohlen!

Stoffe: rot-pink gemusterter Stoff von DaWanda; alle anderen von fabric.com. Die Bleistifte mit Katzen oben drauf gibt es bei uns im Ort im "Weltladen".

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee!!! Sooo schön umgesetzt, klasse!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn - soo schön!
    Kein Wunder, dass die so gerne benützt werden.

    glg Verena

    AntwortenLöschen
  3. ich mag die auch total gern, aber weißt du was? ich hab noch keines gemacht *räusper*
    und das katzenbild ist auch genial :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. ja, hihi, die große benutzt ihre mappe auch immer sehr viel zuhause, statt unterwegs. die sind aber auch wirklich praktisch, weil man dann immer alles zur hand hat und nicht erst alles zusammensuchen muss.

    wunderschön sind deine mappen geworden. auch die idee mit dem genähten ausmalbild vornedrauf. toll, toll, toll :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Malmappen, sowas sollte ich vielleicht auch für den nächsten Urlaub machen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. die malbücher gefallen mir wahnsinnig gut !
    mein 3 jähriger hat grad gerufen. "mama, bitte auch sowas kaufen !" na vielleicht krieg ich es ja hin eine einfachere version davon zu nähen ;-)

    liebe grüße
    blumenwiese

    AntwortenLöschen
  7. Colle Idee, Kannt ich noch gar nicht! Das glaub ich gern das man die gut brauchen kann!:-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist das süß mit den Katzen! Könnte ich mir als Hülle für einen Kalender total gut vorstellen.

    LG Dani Ela

    AntwortenLöschen
  9. Die Anleitung für das WalkMalNäh gibts auf dem Blog von der Feenwerkstatt, nicht im Shop. Auf der Blogseite unter "Anleitungen und Freebies". Sind toll geworden!!
    Gruß, Vera

    AntwortenLöschen