Donnerstag, 31. Januar 2013

Zwangspause

Danke für eure netten Kommentare zu meinem MMM-Pulli!
Eigentlich wollte ich heute gleich mit einem Jungsshirt - Post weitermachen, aber der gestrige Tag ist ganz anders verlaufen als geplant und am Abend fand ich mich nach einem Nachmittag in der Notaufnahme in einem Spitalsbett wieder.
Offenbar hatte ich gar kein Magendarmvirus, sondern einen massiven Migräneanfall, der mich gestern komplett umkippen hat lassen.
Jetzt geht es schon ein wenig besser, aber ich werde zur weiteren Diagnostik noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben müssen.
Ich freue mich schon jetzt wieder auf zu Hause - ich vermisse meine Familie und meine Katzen ... und das untätige Herumliegen gefällt mir auch nicht besonders ...
Bis nächste Woche dann!

Kommentare:

  1. Ach du machst ne Guete: -( eine ganz rasche Besserung wuensch ich dir und dass du bald wieder heim kannst...

    Liebste Gruesse von Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich gute Besserung und ein Schnelles wieder auf die Beine.
    Alles Gute wünscht Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Was machst Du denn für Sachen! Alles Liebe für Deinen Krankenhausaufenthalt, hoffentlich bist Du bald wieder fit und kannst nach Hause!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsch dir gute Besserung und dass du gaaaanz schnell wieder nach Hause darfst. lg, Elke

    AntwortenLöschen
  5. oh du arme! ich wünsch ganz schnelle besserung!
    lg
    judith

    AntwortenLöschen
  6. oh nein...also ich hätte ich es mir gedacht...wenn du dich nicht meldest ist was im Busch...komm schnell wieder auf die beine...mensch... ich drück dich...

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  7. ach du liebe zeit. ich wünsch dir gute besserung und komm schnell wieder auf die beine

    AntwortenLöschen
  8. Da wünsche ich dir natürlich schnelle gute Besserung und dass sie dich bald wieder nach Hause entlassen.
    Bei uns ist das meist spätestens Freitags, da am Wochenende sowieso keine Diagnostik stattfindet. Drück dir die Daumen, dass du morgen wieder zu Hause bist.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche Dir auch ganz schnelle und gute Besserung und dass Du schnell nach Hause kommst!!!

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  10. shit, du arme!! erhol dich gut und baldige besserung, ich drück dich,
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. O nein! Ich schick dir die besten Genesungswünsche!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  12. Oh, je! Ganz, ganz liebe Genesungswünsche, und dass die Zwei- und Vierbeinigen Familienmitglieder dich ganz schnell zurück haben!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    das sind ja keine schönen Nachrichten. Ich hoffe, dass es dir ganz, ganz schnell wieder besser geht.
    Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir Gute Besserung!

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  15. Ach herrje!!! Gute Besserung!! :( Komm schnell wieder auf die Beine!

    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  16. Mah bitte. du Arme. halt die Ohren steif. alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Oje das ist ja echt sch......!!!! Dann Schau das du schnell wieder Gesund wirst!! gute Besserung!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Oje! Gute und schnelle Besserung!
    LG Enzian

    AntwortenLöschen
  19. Gute Besserung für Dich! Hoffentlich kannst Du bald wieder nach Hause und alles ist gut.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  20. Alles liebe und komm schnell wieder auf die Beine!

    AntwortenLöschen
  21. Oje, alles Gute....ich wünsch dir dass du bald wieder nach Hause darfst!

    glg silvia

    AntwortenLöschen
  22. Na sag mal du machst Sachen, ich wünsch dir alles gute und möge die Zeit schnell vergehen!!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anneliese, das ist ja gar nicht schön, so festgehalten im Spital, wahrscheinlich immer wartend, dass man endlich weiter untersucht wird, ein endgültiges Ergebnis erfährt & wieder gehen kann. Da hilft nur in sich gehen & sich fragen, wie man in diese Lage gekommen ist. So habe ich das jedenfalls vor anderthalb Jahren gemacht, als ich am Wochenende mit Gesichtslähmung in die Klinik kam.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du schnellstmöglich nach Hause kannst. Ich vermisse deine Posts schon jetzt...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Alles Gute und vor allem Gute Besserung.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Oh nein...du Arme! Komm schnell wieder auf die Beine! Ich drücke dir alle Daumen, dass du schnell wieder entlassen wirst. Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  26. Oje, du Arme. Gute Besserung. Das du deine Familie vermisst, glaube ich Dir. Als ich nach der Geburt die 17 Tage im Spital verbringen müsste, habe ich meine Beiden auch schrecklich vermisst.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  27. Herrje, Migräne ist echt was Übles, ich wünsche dir gute Besserung - und vernünftige Ärzte, die dir helfen, solche Anfälle in Zukunft zu vermeiden!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  28. Wir wünschen dir, dass du dich schnell wieder erholst und wieder nach Hause kommst! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  29. Ich wünsche ganz rasche und vollständige Genesung! Pass auf Dich auf!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  30. ach herrje, ich lese das erst jetzt! oh man :(
    ich glaube dich hat genau das erwischt, was ich letzten april hatte. du arme! schön zu lesen, dass es dir inzwischen wieder besser geht!

    pass gut auf dich auf und sei lieb gegrüßt

    line

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anneliese,
    Jetzt hab ich grad erst gesehen, was dir passiert ist! Das klingt total heftig, obwohl ich den Ausdruck "Basilaris-Migräne" zum ersten Mal gehört hab. Schön, dass du schon wieder zuhause bist und hoffentlich kommt kein weiterer Anfall bevor du beim Neurologen gewesen bist! Vielleicht ist das ein Hinweis, ab und zu ein wenig kürzer zu treten und besser auf dich zu achten (mal ins Blaue geraten).
    Alles alles Liebe inzwischen, hab gesehen, du warst schon wieder total fleißig!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  32. Ach du meine Güte,
    komme gerade nach langer Zeit wieder zum Blog lesen.
    Ich hoffe es geht dir jetzt wieder gut und die Anfälle
    sind nicht ZU häufig und stark.
    Migräne ist echt etwas ganz gemeines,
    fühle dich gedrückt

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen