Donnerstag, 21. Februar 2013

Käfer-Auftrag


Heute zeige ich euch das Ergebnis eines eher ungewöhnlichen Näh-Auftrages - ein Käfer-Shirt, das ein sechsjähriges Mädchen entworfen hat. Die kleine Lea hatte bei einem Designwettbewerb in Wien mitgemacht und diesen Entwurf abgegeben:


Damit hat sie gewonnen und ihr Shirt wurde tatsächlich genäht und von einem Model am Catwalk präsentiert - da war sie natürlich total stolz!


Aber, großer Haken an der Sache: Das Shirt wurde nur für die Modeschau und nur in Erwachsenengröße genäht. Und da komme ich ins Spiel. Leas Freundin wollte nämlich Lea eine Freude machen und ihr das selbst entworfene Shirt in passender Größe zum Geburtstag schenken - und das durfte ich nähen. :-)
Ich bekam also die beiden obigen Fotos - Leas Entwurf und die Model-Umsetzung - gemailt und ein paar Stoffe mit der Post geschickt. Dann habe ich kurz getüftelt und schnell gearbeitet, damit das Shirt rechtzeitig zur Party vergangenen Samstag überreicht werden konnte.


Ich habe mich bemüht, bei meiner Umsetzung etwas näher an Leas Entwurf zu bleiben als das bereits genähte Beispiel und besonders das Marienkäfergesicht und die Anordnung der Streifen sind etwas mehr "designed by lea" als vorher, finde ich. :-)



Diese Woche habe ich zu meiner großen Freude sogar noch ein Foto von Lea im Shirt bekommen und ich darf es euch auch zeigen:


Die Ärmel sind wohl etwas zu lange geworden, aber das Shirt ist trotzdem sehr, sehr gut angekommen.
Hat Spaß gemacht, einmal so etwas ganz anderes zu machen ... und natürlich hat meine große Kleine sofort Lunte gerochen und mir auch Shirtentwürfe gezeichnet. Mal sehen, wann ich die umsetzen werde.

Jetzt wird es vielleicht ein bisschen dauern, bis ich euch wieder etwas Fertiges zeigen kann, denn ich werke seit zwei Tagen an einer großen Katzen-Patchwork-Decke und das könnte noch ein wenig dauern ...

Schnitt: Ottobre Creative Workshop

Kommentare:

  1. Das Shirt ist echt toll geworden, die vielen Streifen können was!
    Das mit den Ärmeln find ich nicht so schlimm, so kann sie noch ein bisschen reinwachsen - DIESES Shirt wird sicher noch lange getragen werden!

    lg
    Babsi

    PS: Hatte in letzter Zeit auch einige Spam-Kommentare, die seltsamerweise dann im Blog selber gar nicht mehr vorhanden waren...

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll! Wunderschön, wenn die Träume kleiner Mädchen in Erfüllung gehen! Hast du prima gemacht!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. wunderbar umgesetzt ♥ und besser zu lang als zu kurz :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Das hast du wieder einmal super hinbekommen. :)
    LG Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial......hast du toll gemacht....aber da hätten die Organisatoren ja auch mal drauf kommen können....wenn die Kleine schon einen Entwurf vorgibt....grins .
    Tja....wie gut das es dich gibt....nech !!!
    Dann gut schaffen....zack zack.....lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist einfach super!
    Die Kleine wird wohl mächtig stolz sein!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Super geworden, Deine Umsetzung des Entwurfs! Sowas macht richtig Spaß, ich hab auch mal Shirts für J. und ihre Freundin genäht, nach deren Entwürfen (die hatten sich damals allerdings kein niedliches Marienkäferchen ausgedacht, sondern Monster;) )
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Dein Shirt gefällt mir viel besser, als das Erwachsenenshirt - kein Wunder, es ist eindeutig Leas Design ähnlicher! Ich nehme mir auch schon so lang vor, mit den Kids zusammen Entwürfe zu machen und zu nähen. Bin schon gespannt, was bei euch herauskommt, dann kann ich vielleicht auch meinen inneren Schweinehund überwinden.
    Patchworkdecke klingt spannend! Bin schon neugierig!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  9. unglaublich, toll! Echt schön! So nette Idee! Welche Farben hast den verwendet?
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja sowas von super toll.
    da könnt ihr beide stolz sein...sie, weil sie sowas tolles entworfen hat und du, weil du es noch 1000x besser als die profis umgesetzt hast

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Shirt.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. ...ja deins gefällt mir auch viel besser!! hast du echt toll umgesetzt!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine super tolle Idee und du hast es mal wieder Klasse umgesetzt, sieht viel besser aus, als das auf dem Catwalk, eben mehr kindgerecht.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Wow, klasse!!! So Umsetzungen von Kinderzeichnungen finde ich ja jedes Mal wieder zum schmelzen :)
    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  15. wow, das ist aber ein toller Entwurf!!!!

    und Deine Umsetzung gefällt mir ausgesprochen gut!
    das hast Du richtig gut hinbekommen :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  16. das ist total cool!!!!!! und deine mädels sind einfach der knaller :D ich muss so lachen :D lg manuela

    AntwortenLöschen
  17. ich find das so lustig! diese lea ist lea die freundin meiner großzwergin. bei der party am samstag war sie auch, aber von dem leiberl hat sie mir gar nichts erzählt. genähte sachen sind anscheinend zu normal...
    aber einfach toll umgesetzt!
    lg
    judith

    AntwortenLöschen
  18. übrigens gefällt mir deins um häuser besser als das von der modenschau, und der marienkäfer ist viel authentischer!!

    AntwortenLöschen
  19. Ich les das erst jetzt ... und freu mich riesig, dass das geklappt hat! *wink* Du hast das ja ganz toll hinbekommen, und ich finde auch, dass es näher am Entwurf ist als das Erwachsenenmodell. Ich freu mich. :)
    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  20. wie wunder-wunderbar! (und was ist das überhaupt für ein wettbewerb, wenn das kind dann nicht sein shirt zum anziehen bekommt?)

    das hast du wirklich super umgesetzt :)

    und noch zum lesekochen: das ist auch eine so schöne idee. eine gemeinschaftliche. alles, alles liebe an deinen mann noch nachträglich!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen