Dienstag, 19. Februar 2013

Krimi-Knochen



Heute machen wir zu dritt beim Creadienstag mit - mit einem brandaktuellen Projekt, an dem wir gestern Nachmittag fleißig gearbeitet haben: einem Krimi-Leseknochen für Papa. Mr. Kitzkatz feiert nämlich heute seinen Geburtstag und da ich letzte Woche krank war, mussten wir das Kinder-Papa-Geschenk diesmal wirklich in letzter Minute machen.
Mr. Kitzkatz liest gerne und viel, aber seit einigen Jahren praktisch ausschließlich Krimis, und da natürlich auch nicht alle. Ich habe also eine Liste mit seinen bevorzugten Krimiautoren erstellt und die Mädchen haben danach mit Stoffmalstiften geschrieben und gezeichnet:


Diese Leseknochen habe ich schon in vielen Blogs gesehen - ehrlich gesagt war ich zunächst gar nicht so begeistert davon, aber allmählich fand ich sie doch ganz nett. Den Schnitt sollte man hier herunterladen können - ich habe es allerdings nicht geschafft und dann selbst eine Vorlage gezeichnet, die vermutlich um einiges größer ist als das Original. Ist ja auch für einen großen Mann gedacht ...
Nach der individuellen Gestaltung durch die Kinder habe ich die drei Teile zusammengenäht, die viele, viele Füllwatte haben dann wieder die Kinder in das Kissen gestopft. Öffnung verschlossen - fertig! :-)



Die seltsamen Kreise mit Strichen dran sind Lupen, falls ihr das nicht erkannt habt (so wie ich)


Na, gruselts euch schon bei so viel Blut und Leichen? ;-)
Der Krimi-Knochen wurde heute beim Frühstück überreicht und war ein Riesenerfolg. Ich glaube, so ein feines Geburtstagsgeschenk haben wir Papa noch nie gemeinsam gemacht. 
Und die Große hat schon Bedarf an einem eigenen Kochen angemeldet ...
Jetzt ab damit zum Creadienstag

Kommentare:

  1. Also das ist ja wieder mal sooo toll Anneliese!!! Eine suuper Idee den zu beschriften! Alles Güte dem Hernn Kitzkatz!!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee und schön, wenn sich die Kids so mit einsetzen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Interessant, ein Leseknochen ;) Das ist wirklich ein ganz wunderbares, gemeinschaftliches Geburtstagsgeschenk! Da macht das Lesen dann gleich noch mehr Spass!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein sehr persönliches Geschenk! Toll wenn alle mitarbeiten können.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. was für eine tolle idee ihn so zu beschriften.
    der ganz perssöhnliche knochen für den papa....klasse

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine geniale Idee und mit so viel Liebe gemacht, ein tolles Geschnenk!

    Herzliche Grüße und Glücksckwunsch
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee, der Knochen! Vor allem selbst gestaltet - kein Wunder, dass es beim Papa gut angekommen ist!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein tolles Geschenk an den Papa, bei uns sind die auch grad voll der Renner, ich hab davon schon unzählige genäht und verschenkt und alle sind begeistert!
    Alles Gute an Mr. Kitzkatz zum Geburtstag!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Toller Krimi-Knochen! Wenn das mal nicht oberpraktisch und höchstpersönlich ist. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde am Leseknochen auch immer mehr Gefallen, aber GG will keinen haben *rofl*
    Klasse Idee, der Krimiknochen! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hmh, gefällt mir, vielleicht wäre das auch was für uns zu Hause - habe eh noch keine Idee, was ich Lieblingsmann zum Geburtstag machen soll.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. der KNALLER!!! sowas muß ich mir jetzt auch mal nähen bzw. der großen, die liest ja dauernd!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Idee!!! Genial! Und Spaß hat es sicher auch noch gemacht. :o)

    Liebe Grüße und herzliche Glückwünsche an den Mann!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee! Der Leseknochen steht auch auf meiner to sew Liste!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Mein lieber Herr Kitzkatz ich gratuliere von Herzen zum Geburtstag....aber auch zu drei so kreativen und lieben Mädels im Haus......!
    Ein persönlicheres Geschenk gibt es ja wohl nicht....ich liebe solche Arbeiten....habt ihr toll gemacht !
    Euch allen einen tollen Tag.....feiert schön.....Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Uiiiieeeh bei Dir gibts ja allerliebste Kätzchen zu bewundern - das muss ich mir jetzt mal genau anschauen..... LG Timeless

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee. Das ist ein wunderschönes persönliches Geschenk - echt super.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  18. Boa, ein cooles Geschenk! Sorry, aber da beneide ich ihn ein bisschen...
    Trotzdem natürlich alles Gute zum Geburtstag an den Herrn Gemahl! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Das muss ich unbedingt auch mal nachnähen, die Idee ist echt klasse! Ich hab mal auf der verlinkten Seite geguckt und der Download funktioniert bei mir ganz prima. Auch die selbstgeschriebenen Sachen sehen toll aus! LG Jutta

    AntwortenLöschen
  20. das ist sooooooo coooool!!!!!! und wie du schreibst, das ist immer herrlich!!! :-) lg manuela

    AntwortenLöschen
  21. Finde ich auch prima! :)

    Das wäre auch auch was für unseren Papa - aber eher in der Fussballvariante für die Couch *lol*

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Na das ist ja mal ein tolles Papa Geburtstagsgeschenk!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir und herzlich Willkommen! Gerne verlinke ich mich, wenn du all die Regenbogenprojekte sammelst.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  23. Ist das lustig... Knochenkissen, sind offenbar Papa Geschenke... Ich habe eines genäht für meinen Papa zum 80er mit Pilzstoff, da er ein leidenschaftlicher Pilzefinder ist... Doch die Idee mit dem selber beschriften ist noch toller.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  24. :0) :0) :0)
    ganz liebe grüsse aus dänemark
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  25. Ein super Kinder-Geschenk! Das muss ich mir als Idee gleich in meine grauen Zellen speichern - der nächste Papa-Geburtstag kommt auch bei uns bald.
    Da kann man sicher super drauf knotzen!
    Viele liebe Grüße von Ena

    AntwortenLöschen