Dienstag, 30. April 2013

Nähen wie Keith Haring (2)


Seit dem letzten "Nähen wie Keith Haring"-Post ist ziemlich viel Zeit vergangen, ich weiß. Und damals hat es so geklungen, als würde ich gleich das nächste Shirt in der Art nachlegen, ich weiß. Aber manchmal dauern die Dinge eben etwas länger. Dafür habe ich mir für dieses Shirt hier extra viel Mühe gegeben.
Meine Tochter hat aber auch ein extra mühsames Motiv für mich ausgesucht:


Den Keith-Haring-Kalender 2003 hat vor ewigen Zeiten noch meine Mutter gespendet, damit die damals gerade erst geborene L. schön bunte Bilder zum Gucken hatte. :-) Inzwischen ist der alte Kalender zweimal mit uns übersiedelt und dient, leicht zerknittert, als Nähvorlage ...

Diese Riesen-Applikation hat, ich gebe es zu, enorm viel Arbeit gemacht. Ich habe ein paar Tage lang immer wieder dran gearbeitet, und dabei ist nicht einmal alles appliziert, nur die Katzen selbst. Die vielen feinen Striche und Noten habe ich mit Textilfarbe und Pinsel aufgemalt. Trotzdem hat es wirklich, wirklich lange gedauert.



(Für den schiefen Notenschlüssel kann ich nix, den hat Herr Haring im Original so seltsam gemalt!) 



Frau Tochter nimmts gelassen - sie fand es wohl etwas langweilig, dass Mama gar so lange für das Shirt gebraucht hat. 


Dafür haben mein Mann und einige Besucher das fertige Shirt schon zuhause hängen sehen und bestaunt - was, sowas kann man mit der Nähmaschine machen? Jaha, man kann, aber nur, wenn man verrückt genug ist. ;-)


Heute, zum Creadienstag, werden die Katzen erstmals in die Schule ausgeführt. Und ich gucke mal, was die anderen gewerkt haben.

Schnitt: Farbenmix "Xater"

Kommentare:

  1. ich bin mal wieder sprachlos, das ist einfach klasse und sieht nach unglaublich viel arbeit aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dem kann ich mich nur anschließen! einfach DER wahnsinn! toll gemacht! lg kathrin

      Löschen
  2. Du bist ja wahnsinnig 8-) ... ist das GORSSARTIG... ich hoffe deine Tochter weiß das zu schätzen. Ich bewundere deinen Einsatz und das das Shirt nicht von heute auf morgen entstanden ist, wissen wohl alle. GRATULIERE!!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Du bist echt der Hammer!!! Sau cooles Shirt! Ich hab für sowas nicht die geduld ;-) oder zumindest nur gaaaaanz selten!!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. Boah... damit bist du (jetzt schon) heute die ungekrönte Dienstags-Kreativ-Königin! Das Shirt ist ja der Wahnsinn! Für mich bist du unbedingt die beste Applizier-Künstlerin! Ich will mir gar nicht ausmalen, wieviel Mühe und Talent dahinter steckt,toll.

    Ich klappe jetzt mal die Kinnlade wieder hoch...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist alles genäht!?! Auf den ersten Bildern dachte ich mir noch "oh, du hast auf Malen umgesattelt" und dann trau ich meinen Augen fast nicht und lese, dass du wirklich alles appliziert hast. omg! Also echt, ich lieg vor dir.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hammermäßig!!! Was für eine Arbeit - und so perfekt! Ich ziehe meinen Hut!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Das Shirt ist sowas von genial. Ich bin echt sprachlos und bewundere wieder deine Geduld, Kreativität und dein Können.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn!!! Mir fehlen die Worte, so toll geworden und so viel Arbeit!!

    Ich versuche dann mal die Kinnlade wieder hoch zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!! Ich bin sprachlos!
    TOLLES Shirt!
    So viel Arbeit!
    Du bist die Meisterin!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott!!! Du hast zwar geschrieben, dass das jetzige Keith Haring Leiberl sehr aufwändig ist - aber das schlägt ja echt ALLES :-O
    Das Leiberl ist der Wahnsinn! Selbst wenn du es GEMALT hättest, wärs schon der Hammer, aber APPLIZIERT - WOW!

    Bewundernde Grüße
    von Babsi

    AntwortenLöschen
  11. Du bist verrückt liebe Anneliese.....was für ein Meisterwerk...Keith hätte seine Freude dran.....wahnsinn !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das ist ja echt der Hammer. Da krieg ich gerade Schnappatmung........ Ich bin echt sprachlos. Das hast Du echt super toll gemacht. Auf dieses Shirt kann Deine Tochter echt stolz sein.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  13. Oh Anneliese ... ich bin immer wieder begeistert von Deinen Arbeiten.
    Das ist ja wirklich sowas von super geworden! Grosses Kompliment!
    GLG Marina

    AntwortenLöschen
  14. sieht supertoll aus, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Anneliese, das ist der Hammer!!! SOOOOOO schön!!! Ich liebe die Bilder von Keith Hearing... im Moment hängt hier ein Rizzi-Kalender aber sowas für ein Shirt wär ja... hmmm sagen wir mal einem "lebenslang" gleichzusetzen.
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  16. Meine Hochachtung! Wow! Super! Genial! Cool! Spitze! Soooo lässig! Weiter so! Ich bin jedes mal wieder von den Socken, wenn ich sehe was du so zauberst.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    klasse geworden, das Shirt. Und Hut ab, vor der vielen Arbeit........ Keith Haring hat ja auch so schön bunte, fröhliche Bilder fabriziert, ideal für Kinder, oder???

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Oooooh ja, ich weiss, dass das EWIG dauert!

    Aber das Shirt ist hinreissend geworden! Ganz toll gemacht! Und: bleib so verrückt ... ;o)

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Dafür hätte ich keine Geduld - Chapeau! Und für deine Kinder machst du alles - bewundernswert!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. WAHNSINN!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Du bist wirklich sehr sehr duldsam :-)

    Du machst immer so tolle Sachen! Hut ab!!!!!!

    Ganz liebe sonnige Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  21. Wow, was für ein Kunstwerk, die Mühe hat sie auf jeden Fall gelohnt!!!
    Ich mag die Bilder auch sehr gerne.

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  22. Oh Anneliese, Du bist ja wirklich näh-verrückt ;) Sooo toll! Ich kann nachvollziehen, welche Arbeit das war, aber jetzt ist das Shirt das reinste Kunstwerk! Wunder-, wunderschön! So etwas aufwändiges macht man nur für sich oder seine Liebsten!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn Anneliese, du bist eine echte Künstlerin an der Nähmaschine!

    AntwortenLöschen
  24. Ich kenn echt niemanden außer dir, der so wahnsinnige Applikationen angeht! Das sieht aus wie gemalt. Ich bin total platt - wieder mal!

    AntwortenLöschen
  25. mir fehlen die worte.
    das ist ja sowas von wahnsinns oberberhammermäßig genial cool und und und

    AntwortenLöschen
  26. Grossartig!! Aber was für eine Wahnsinnsarbeit - ich bin begeistert.

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anneliese!
    ich verneige mich zutiefst vor dir! Soooo eine Arbeit und wunder-, wunderschön!
    Lg,
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anneliese, ich glaubs ja nich, deinen Kommentar zu meinem Höschen. Bei jemanden, der solche Geduldsarbeiten hinkriegt! Gottseidank, sind wir alle unterschiedlich....
    Einen schönen Feiertag morgen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Ein Wahnsinn!!!! Ich glaub, bei einem Shirt in dem sooooo viel Arbeit steckt, würde ich es meine zwei gar nicht anziehen lassen, das müsste man eher einrahmen und an die Wand hängen! *gg*

    Wirklich, wirklich toll geworden!
    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Wow, he das ist ja der absolute Hammer!!! Diese Farben und diese Arbeit. Ein ganz tolles Stück hast du da gezaubert!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Super das du "verrückt genug" bist. Das Shirt sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  32. Krass... Da bleibt mir echt die Spucke weg... Super cool!!!
    Gefällt mir richtig gut!!!

    VG IdaLotta

    AntwortenLöschen
  33. Gut, dass Du verrückt genug bist. Und ich dachte schon mein Popeye damals war viel Arbeit. Das übertrifft das natürlich um Längen... aber genial.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Deine Geduld möchte ich mal haben und das nicht nur beim nähen dann bitte. Einfach nur toll!

    AntwortenLöschen
  35. WAHNSINN! Ich liebe die Motive von Keith Haring - das ist ja sowas von gelungen und schön!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Das nenne ich Kunst!!!!!!!!!!!!!!!! Und damit meine ich nicht Keith Haring!!!

    Liebe Grüße


    Heike

    AntwortenLöschen
  37. Sag mal, du bist doch verrückt!!!!!!!!!! Das ist einfach Wahnsinn, ich kann's nicht Glauben, dass das appliziert ist! Ganz ganz toll!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  38. Oh mein Gott! Ich setze gleich meine Nähmaschine bei Ebay rein... So ne Perfektion werde ich wohl nie erreichen... Mir steht immer noch der Mund offen. Einfach der Wahnsinn! :-)

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  39. also jedes mal, wenn ich deine applis ansehe stellt sich mir nur eine frage: wie oft kann frau sich eigentlich selbst übertreffen?
    gibt es denn immer eine steigerung? bis jetzt schon und die katzen applis sind unglaublich! genial, liebe anneliese!
    bewundernde grüße, nell

    AntwortenLöschen
  40. KRASS! Echt, ich bin sprachlos.... Alles was ich jetzt schreiben würde, wäre dem nicht gerecht, was ich eigentlich meine! Ich ziehe meinen imaginären Hut liebe Anneliese!

    AntwortenLöschen
  41. Das ist wirklich megatoll! Wenn es mal nicht mehr passt, kannst Du Dein Kunstwerk einrahmen und aufhängen!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  42. Wow, das Shirt ist der Hammer!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen