Dienstag, 28. Mai 2013

KAZ-Shirt


Pünktlich zum Creadienstag habe ich gestern am späten Nachmittag noch schnell eine neue Shirt-Idee umgesetzt, die mir schon länger im Kopf herumspukt. Schon vor zwei Jahren habe ich meiner Großen in einem Museumsshop einmal "Phoebe's Cats" aus der Stickaz-Collection mitgenommen und sie hat seither Schränke, Betten und Türen bei uns zuhause mit den lustigen Pixel-Katzen verziert. :-)
Natürlich MUSSTE daraus irgendwann auch mal ein Shirt entstehen.



Weil die KAZ-Aufkleber natürlich nicht auf einem Shirt haften, habe ich mir passende Quadrate aus Flockfolie zurechtgeschnippelt, auf dem Shirt-Vorderteil-Zuschnitt passend zurechtgelegt und einfach aufgebügelt.



Dann noch schnell die Schnittteile (c*z*m-"Mareen") zusammengenäht - fertig! Fetziges T-Shirt in nicht mal einer Stunde, passt. :-)



Das große Mädchen ist sehr, sehr zufrieden ... und das große kleine Mädchen überlegt noch, ob es auch ein KAZ-Shirt braucht, mal sehen.
Ich gucke mal, was ihr heute so am Creadienstag zeigt.

Kommentare:

  1. Einfach aufgebügelt ist gut....ich bügel mir da immer einen Oberarmmuskelkater ...lach !
    Sieht klasse aus....und ist mal wieder einzigartig !
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Ein absolut geniales Shirt, großartig!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt klasse aus, das Shirt! Wie schön Pixel sein können...

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Total katzig... supergenial
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal eine typisch-geniale Kitzkatz-Idee - perfekt mit Katze! Toll geworden, so eine Katze würde mir auch gefallen!
    Und Deinen Dawanda-Shop seh ich auch schon - herzlichen Glückwunsch!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Seeeeehr cool! Ich bin begeistert!
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Super schön! Die Idee ist grandios!

    --> Merkzettel! ;-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Super Idee! und echt super kreativ!!!!

    Liebe grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine super coole Idee und ein tolles Shirt.. Aber Du hast ja immer so tolle Einfälle. Ich wünsche Dir einen tollen Tag.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  11. Super! Ich als Katzenfan würde das sofort auch nehmen.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Coole Sache für größere Kids!!! *daumen hoch*

    AntwortenLöschen
  13. Coole Idee! Hab in letzter Zeit oft an Büroscheiben Pixel-Figuren entdeckt, das wird eindeutig ein neuer Trend -> für den Shop? :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Du bist ein Ausbund an Kreativität!
    herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. was für eine geniale idee....sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  16. Da hast du wieder mal eine Idee gehabt!!!

    AntwortenLöschen
  17. Voll cool! Wie post-it-art!
    Und erinnert mich daran, dass ich auch noch so eine Folie irgendwo hab ;-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  18. Das Shirt ist superschön geworden.
    Und hat mich inspiriert - meine Söhne wollen unbedingt beide ein Minecraft-Shirt.

    Aber was ist denn Flockfolie?? Hach - ich frage mal Mr. Google.

    Liebste Grüße

    Julika

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt verstehe ich deinen Kommentar!! Du LIEBST ja Katzen!! :-D Übrigens, dein T-shirt ist ein ganz tolles geworden!!
    Ich folge dir!!
    Viele Grüße aus Spanien!!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Ein besonderes Shirt, total schick!
    Ich glaubte zunächst, die Riesenpixel wären gestempelt, und nun sind sie gebügelt.
    Der Schnitt ist auch schön, gefällt mir (ich mag Raglanärmel)

    Liebe Grüße, Sathiya

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schick geworden! Die Idee ist toll und das Shirt ein echter Knaller.

    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  22. das ist ja cool! und mangels flockfolie speicher ich mir die pixel-stempel-idee gleich mal im hinterkopf ab :)

    AntwortenLöschen
  23. sehr cool, der Effekt ist absolut genial:)
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen