Donnerstag, 16. Mai 2013

Sleeping bird


Letzte Woche war ich kurz vor unserem großen Erstkommunions-Geburtstags-Feiertag noch in der großen Stadt, um mir einen neuen Haarschnitt und ein elegantes Outfit zu besorgen ... und da bin ich doch glatt zwischendurch irgendwie irrtümlich im Stoffgeschäft gelandet. Ich war aber ganz brav und habe nur drei Stoffe gekauft. :-) Einen davon habt ihr gestern in meinem Regenbogenshirt gesehen und den zweiten habe ich letztes Wochenende in ein gaaaanz langes Nachthemd für mein großes Mädchen verwandelt. Sind ja auch lauter schlafende Vogerln drauf.


Als Nachthemdschnitt verwende ich immer sehr gerne "Klein Vlieland" von Schnittreif, hier in der größten Größe und unten deutlich verlängert, meine Große mag Nachthemden gerne ganz lang. Das grüne Vögelchen ist nur zart mit Geradstich appliziert, damit ja nix kratzt beim Schlafen - der Flügel und das Auge sind sicherheitshalber nur aufgemalt.


Der Praxistest ist schon bestanden - meine Schlecht-Schläferin hat drei ziemlich gute Nächte damit geschafft. *freu*


Kommentare:

  1. Das ist echt niedlich mit dem Stoff und dem Vögelchen.....vielleicht sollte ich auch mal für meine Zwillinge so ein Nachthemd nähen damit sie mal besser schlafen würden nachts!

    glg silvia

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen, liebe AnneLIESE:)!

    Der Vögelchenstoff ist ja superniedlich, den hätt ich auch gerne! Das passt natürlich super mit dem applizierten Vogel drauf, Ella hat schon vor Wochen bei mir ein gaaaaaaaaanz langes Nachthemd bestellt!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Schööööön! Mit so einem Nachthemd MUSS man ja gut (oder zumindest besser ;-) ) schlafen :-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Es gibt kaum etwas besseres, als wenn Kinder schlafen!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll! Das ist je ein Deluxe-Nachthemd, wunderschön! Die Applikation ist wieder einmal klasse! Kein Wunder, dass man in so einem schönen (Frühstückstischtauglichen) Nachthemd gut schläft!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. unabsichtlich im stoffgeschäft... hahaha der war gut :)
    sehr sehr lieb das nachthemd!!!!
    ggl andrea

    AntwortenLöschen
  7. ohhh toll is das hemderl geworden.
    der vögelchenstoff is echt obersüss ... und die tatsache dass du irrtümlich
    dich in den stoffladen verirrt hast ... da bin ich grad gaaaanz stark am zweifeln ob ich dir das jetzt glauben soll oder nicht *grins*

    liebste grüsse
    marina

    AntwortenLöschen
  8. Also der Stoff ist einfach perfekt für ein Gut-Schlaf-Nachthemd! Und die Appli ist das Tüpfelchen auf dem i!
    Wünsche weiterhin schöne Träume! :)

    Glg
    Malala

    AntwortenLöschen
  9. son stoffgeschäft ist wie ein magnet, man sieht sie garnicht und plötzlich ist man drin. hat sich aber für dein töchterlein gelohnt, ein tolles nachtgewand

    AntwortenLöschen
  10. Blöde Geschichte, dass du dich augerechnet in ein Stoffgeschäft verlaufen hast... aber ich bin stolz auf dich, dass du aus dieser schrecklichen Erfahrung noch was positives gewinnen konntest! :-D
    LG Birgit

    PS: zum Schlafen zu schade

    AntwortenLöschen
  11. Irrtümlich, aaaaahaaaaa! Das Nachthemd ist zum Fressen süß!

    AntwortenLöschen