Dienstag, 18. Juni 2013

Mit Liebe gemalt ♥


In meinem Beitrag gestern habe ich schon ausführlich erklärt, dass unser großes Mädel gerade für fünf Tage  ohne bekannte Erwachsene oder Kinder an der Sommerakademie am Semmering einen Biologiekurs besucht und dass wir dafür eine ganze Menge vorbereitet haben, weil sie besonders vor den langen, einsamen und vielleicht schlaflosen Nächten doch ein wenig bis ziemlich Angst hatte.
Heute zeige ich euch das Gute-Tipps-zum-Schlafen-Buch, das wir gemeinsam geplant haben und das hauptsächlich ich dann umgesetzt habe. Ausnahmsweise ist dabei einmal so gut wie nix genäht (außer der Filzmond am Umschlag, siehe Foto oben), sondern alles gezeichnet und gemalt.
Die meisten Bilder habe ich gemacht, ein Bild ist von der kleinen Schwester. Welche "Tipps" wir wie an welcher Stelle verwenden und gestalten, haben wir gemeinsam ausgesucht und besprochen.


Zeichnen ist keine besondere Stärke von mir, aber Malen und besonders Anmalen mit Buntstiften habe ich schon immer gerne gemacht.
Nach den vorläufig zehn "Tipps" (es ist noch genug Platz, um später noch welche zu ergänzen) haben wir dann noch einige Fotos eingeklebt, die ganz sicher gute Erinnerungen und warme, positive Stimmung, aber kein Heimweh bringen.


Inzwischen sind schon drei von vier Nächten geschafft - es klappt also ganz gut. *freu*

Und wo ich schon beim Zeigen von Buntstift-Werken bin, habe ich noch etwas ganz, ganz Altes für euch ausgegraben.
Lange, bevor ich mit dem Nähen begonnen habe, habe ich meiner inzwischen verstorbenen Mutter zum 50. Geburtstag einen Kalender mit Buntstiften gemalt (Februar 1999 - Januar 2000). Ich habe damals mit viel Freude einige Wochen lang daran gearbeitet. Leider habe ich die Originale nach zwei Übersiedlungen nicht mehr alle bei mir, aber es gibt eine Farbkopie des ganzen Kalenders und die habe ich gestern für euch fotografiert: 





Damit heute mal ein ganz anderer Beitrag zum Creadienstag  von mir als gewohnt. :-)

Kommentare:

  1. Das Buch ist wie immer genial geworden. Ich finde es so toll, was du für und mit deinen beiden Mädels machst.

    Der Kalender ist der Wahnsinn. Du bist so kreativ.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Buch - da kann doch nix mehr schiefgehen!
    Wie der wunderschöne Kalender zeigt, waren Regenbogen schon immer bei Dir dabei - und die Sonnenblume - ganz toll!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. wie lieb ist das denn bitte?! tolle idee!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine super liebe Idee? Das ist wirklich total schön <3 Dein Kalender finde ich auch echt super :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz wundervolle Idee und so schön umgesetzt! So ein Buch ist doch eine unschätzbare Erinnerung für das ganze Leben...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anneliese, auch wenn ich mich wiederhole: Du bist eine ganz besonders einfühlsame Mutter! Aber das braucht's auch bei einer besonderen Tochter, Dass intelligente Kinder sich auch immer so viel sorgen müssen und sich vorher alles Mögliche ausmalen ( ich weiß, wovon ich rede, hab selber so ein Exemplar ). Schön, dass du für alles eine Lösung hast, die DICH kreativ werden lässt, denn das tut offensichtlich DIR gut...
    Alles Liebe
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. eine super liebe Idee! von einer super lieben Mama:))
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine ganz liebe Idee - Einschlaf-Tipps für Fernreisende! Und schön zu sehen, dass Deine Große gut unterstützt! So liebevoll aus der Ferne begleitet schafft man dann auch Sachen, die vorher Angst gemacht haben! Das habt Ihr - Du und Deine beiden Mädels - ganz toll gemacht!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das ist ein so wundervolles und mit so viel Liebe gestaltetes Einschlafbuch. Wie hier schon geschrieben wurde, das ist ein Schatz für´s Leben, den man unbedingt hüten muss!
    Und Dein Kalender ist auch genial.
    Liebe Grüße aus der Hitze
    Inge

    AntwortenLöschen
  10. Ich küss und drück dich aus der Ferne, für dieses wunderbare Büchlein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor lauter Rührung hab ich doch glatt deine Bilder unter den Teppich gekehrt - das geht nicht! Regenbogen rockt!

      Löschen
  11. WOW! Tolle Idee das Buch, aber besonders beindruckt bin ich vom Kalender. Hier sieht man, wieviel kreatives Potential in allen möglichen Richtungen in Dir steckt! Und ein fable für Regenbogen hattest immer schon :-)! Katze mit Regenbogenstoff ist übrigens auch total super! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja super schön geworden!!! Total farbenfroh!
    Da bekommt man Lust auch gleich los zulegen.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Das Buch mit den Tipps ist eine ganz tolle Idee!
    Und Du meinst, Du kannst nicht zeichnen? Der Kalender ist der Wahnsinn!
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. Das Buch ist so toll! Absolut entzückend! Und der Kalender erst! Respekt!!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  15. An das Juni-Bild kann ich mich noch gut erinnern, das hatte ich als Kopie :-)
    GLG jogam

    AntwortenLöschen
  16. An das Juni-Bild kann ich mich noch gut erinnern, das hatte ich als Kopie :-)
    GLG jogam

    AntwortenLöschen
  17. Weißt'e was Anneliese....du hast mich heute Morgen mit deinem Kleid geflasht ( und die Hitze...lach ) ....echt.
    Bin gar nicht erst weiter runter....danke für deine Mail...hätte sonst echt was verpasst.
    Ob ich das mag....und wie.....ich lege mich in der Kunst nicht fest.... Euer Büchlein treibt mir sogar Pippie in die Augen....ich mag solche Arbeiten seeeeeeehr. Gut aufbewahren....für die Enkelkinder.....und CO !
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Zum Glück habe ich diesen Post von dir noch gesehen... Es ist so wunderbar was du für deine Tochter gemacht hast, die Idee, die Ausführung, die Bilder, ... einfach alles... *seufz* ... und wenn ich mir den Kalender ansehe, denke ich, dass es schon wirklich sehr sehr schade ist, dass man nicht allen Hobbies gleichermaßen frönen kann...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen