Montag, 29. Juli 2013

Rainbow Style Pernille


Einige haben sie schon auf Instagram oder Facebook gesehen - hier kommt sie nach einem ersten Praxistest nun auch im Blog: unsere neue große Badetasche, eine "Pernille Beach Bag" nach dem Farbenmix-Schnitt, den ich mir (neben vielen Metern Webband und noch zwei weiteren Schnittmustern) von meinem Gutschein-Gewinn vor einigen Wochen (DANKE!!) geleistet habe. 
Den regenbogenbunt gebatikten Stoff hatte ich mir hier bei einem meiner liebsten US-Dealer bestellt und eigentlich einen Rock für mich daraus nähen sollen. Wenn ich die Produktbeschreibung genauer gelesen hätte, hätte ich wohl gleich gemerkt, dass daraus nie ein Rock werden würde, jedenfalls kein flatterleichter, wie ich ihn wollte. Der Stoff ist canvasartig dick und ideal für eine Tasche, also wurde eine Tasche daraus. :-) Als Kombistoff habe ich in Wien im Stoffkeller noch einmal Farbenmix-Wachstuch ergattern können, das mag ich besonders gerne.


Innen habe ich eine aufgesetzte Tasche und eine Reißverschlusstasche eingenäht, damit neben den vielen Handtüchern und Badesachen der Kleinkram nicht verloren geht.


Außen habe ich eine extra praktische Tasche aufgenäht ... finde ich jedenfalls. :-)) Bei uns im Flachland ist sie noch relativ funktionslos, aber bald fahren wir ja ans Meer ... na, erratet ihr schon, wozu die Tasche gut ist?
Genau, das ist eine Muschel-Sammel-Tasche.
Jahr für Jahr finden meine Mädels zwar genau die gleichen Muscheln am Strand, aber das ist völlig egal, die sind jedes Jahr aufs Neue wunderwunderschön und die müssen wir mit nachhause nehmen  und nur noch diese eine, Mama! und wow! hast du gesehen, WIE schön die da ist?. Und ganz ehrlich, ich habe selbst auch ganz viel Spaß beim Mitsammeln. Jeden Abend müssen die ganzen getrockneten Muscheln dann irgendwie vom Strand mit nach Hause kommen und dazu haben wir jetzt eine praktische Außentasche mit eingezogener Gummikordel und zwei Kordelstoppern, damit auch ja nix verloren geht beim Transport.
(Netz von hier.)


Die Träger haben meine beiden Mädels geflochten. Ich finde sie wunderschön, so regenbogenbunt.
Allerdings sind sie irgendwie auch eine kleine Schwachstelle im Schnitt für mich. Obwohl ich die Stoffstreifen etwas breiter zugeschnitten habe als im Schnittmuster vorgesehen, sind die Träger ziemlich schmal und ich finde, das schneidet beim Tragen an der Schulter etwas ein. Bei der nächsten Tasche würde ich wohl andere Träger machen. Oder doch nicht ... hm, aussehen tut es ja schon sehr hübsch.


Gestern dann der erste Praxistest. Ganz toll gefreut hab ich mich schon beim Weggehen, dass ich so ein langes Band für den Schlüssel eingenäht habe - so muss ich den Schlüssel ja nicht mal beim Zusperren abclippen, wie praktisch. :-) Das mache ich jetzt bei jeder Tasche so.


Auch im Bad alles bestens - nur die schmalen Träger stören mich ein bisschen. Und die Muscheln im Netz fehlen noch. ;-)


Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut - Dein Strandtäschchen! Die Idee mit der Aussentasche für Muschlen ist super! Vielleicht können Deine Mädels ja noch einen dritten Henkel flechten und Du verbindest die 3 dann so, dass es ein breiter wird...?

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Die Tasche macht Lust auf Urlaub!!! Wundervoll, die lieben Details und schönen Stoffe! Ha, zum Muschensammeln käme ich sofort mit, es gibt kaum eine schönere Beschäftigung am Strand!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen...die Tasche ist total schön! der Stoff genial!!

    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche, so schön bunt ♥

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Da kann es ja ab in den Urlaub gehen! Ich vergesse ja regelmäßig so ein Schlüssel-finde-Band. Das ist wirklich sehr praktisch!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  6. Super! Das mit dem langen Schlüsselband muss ich mir unbedingt merken - meine Badetasche hat nur ein kurzes, und das Gefummel vor der Haustür nervt wirklich...

    Liebe Grüße,
    Babsi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Anneliese
    Du hast eine ganz tolle Tasche mit klasse Details genäht ...gefaellt mir super
    Die Idee mit dem Schlüsselband werde ich mir merken ;-)
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Tasche wunderschön, genau wie sie ist!
    Die Idee mit dem Muschelnetz ist auch gut!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist ja eine tolle Badetasche und die Muschelsammeltasche ist eine Klasse Idee. Aber wenn sie sich nicht gut trägt ist natürlich doof. Ich hatte mir letztes Jahr auch eine Alles-drin oder dabei genäht und nehme aber für den Tragekomfort jetzt doch wieder einen Rucksack zum Strand. Bei 5 Leuten schleppt man doch ganz schön mit sich rum.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Die Tache ist wunderschön!
    LG Hannna

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche ist der Hammer! Die schreit ja nur so "SOOOOOMMER!!!!"!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Ein "like-Klick" bei FB ist natürlich schnell getan, so will ich also auch hier noch schnell in Worten meine Begeisterung für dieses wunderbar farbenfrohe Teil loswerden :)

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die ist ja wunderschön die Tasche! Diese Faaaaaaaaaaarben <3

    Liebe Grüße Janina

    AntwortenLöschen