Dienstag, 27. August 2013

Tischsets in Türkis und eine Katze in Regenbogenbunt


Am Sonntag haben wir G. zum 62. Geburtstag gratuliert (auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch!!), vorher waren wir intensiv mit der Geschenkeproduktion beschäftigt.
Ich habe sechs Tischsets in meinen Lieblingsfarben (G. hat ihre Küche zum Glück erst vor kurzem in Türkis ausgemalt, sie mag die Farbe also auch) genäht ... am liebsten hätte ich sie ja selbst behalten, auch wenn ich das selbst gemachte Schrägband teilweise nicht besonders sauber angenäht habe. *räusper*
Aber nützt ja nix, da muss ich mir wohl selbst nochmal welche machen, diese sind jetzt weg.



Drei Sets habe ich mit applizierten Zitronen verziert, drei mit Ananas ... weil ich nach dem Zusammennähen der türkisen und blauen Stoffstreifen plötzlich das Gefühl hatte, da muss jetzt etwas Gelbes drauf.


L. hat für G. ein 500-Teile-Puzzle mit bunten Nudeln gelegt und zusammengeklebt (das hat etwas mit einem leckeren Urlaubssouvenir von G. im Mai zu tun) und F. hat mit mir zusammen eine weitere Lavendel-Katze nach eigenem Entwurf (hier hatten wir euch die für ihre Lehrerin im Juni gezeigt) genäht, diesmal in Regenbogenbunt. Die allerallerletzten Lavendelblüten haben wir dafür abgeschnitten:


(Und weil gestern mein operierter Kater im selbst genähten T-Shirt die eine oder andere unter euch zum Schmunzeln gebracht hat, möchte ich zur Ergänzung noch anmerken, dass ich ihm die Shirts nicht zum Spaß anziehe, sondern auf Empfehlung des Tierarztes, damit er sich die OP-Wunde nicht aufschleckt oder -kratzt. Die für ihn schreckliche Alternative dazu wäre ein Plastikkragen - gebt mal in Google "Katze Kragen" ein, dann wisst ihr sofort, was ich meine. Ich bin sehr, sehr froh, dass er so geduldig ist und die Shirts anbehält, denn mit Kragen sind die Katzen wirklich ganz arm dran.)


Mit den Tischsets und der Lavendelkatze machen wir heute nach längerer Pause mal wieder beim Creadienstag mit - ich bin schon gespannt, was es bei euch heute so zu sehen gibt!

Kommentare:

  1. die Tischsets sind richtig toll geworden!
    glg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wow - super klasse :-) Eurem Fritzi wünsche ich weiterhin alles gute :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Super schön, die Tischsets und ja - da musste auf jeden Fall noch was kleines Gelbes drauf! Hoffentlich wird Fritzi schnell wieder fit, die Idee mit dem Pulli finde ich klasse. Viiiiiel besser als Kragen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden, Deine Tischsets- auch in meiner Lieblingsfarbe! Hast du Volumenvlies zum Füttern genommer?
    Gute Besserung an Deine Miezekatze!
    L.G. Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Gefüttert habe ich die Sets mit Thermolam.

      Löschen
  5. Die Tischsets sind sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ganz toll sind die Sets geworden!!!! Da hat sich das Geburtstagskind aber sicher MEGA gefreut!!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. wooooooooooooow sehen die klasse aus, genau MEINE farbfamilie, find ich großartig!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Tischsets sind super, vor allem das sie einen Erkennungswert haben, alle irgendwie genauso und dennoch so verschieden das jeder seins raus findet. TOLL!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Zolls Sets. Schön erfrischend fürs Auge!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. ohhh, sind die hübsch geworden.
    Sehr schöne Tischsets!
    Das zaubert doch gleich ein Lächeln ins Gesicht wenn man früh am Morgen an den Tisch kommt. Toll!
    kreative Dienstagsgrüße Leene

    AntwortenLöschen
  11. BOAH!
    DIE sehen ja genial aus!!!!
    *staun*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Idee und auch noch in meiner Lieblingsfarbe. Über den Creadienstag bin ich gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden und hab mich direkt mal als Leserin eingetragen, bin gespannt was du noch so alles schönes machst, aber jetzt geh ich erst mal stöbern. Vielleicht hast du ja auch lust bei mir vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße
    Tanja http://tamilu-mitliebegenaeht.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anneliese, sooo schön geworden die Tischsets... ganz mein Geschmack, da auch meine Lieblingsfarbe.
    Hast du irgendwelche Erfahrungswerte, was die "Reinigung" angeht? Ich schreck vor dem Nähen etwas zurück, denn es gibt hier alles an Flecken, angefangen von Tomatensoße, Obstflecken, Spinat, Rotkohl, Milch,... . Ich find nämlich so ein fetter Fettfleck stört auf so etwas Hübschen ungemein...
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      vielen Dank!
      Mit dem Reinigen von selbst genähten Tischsets hab ich ehrlich gesagt noch keine Erfahrung, da ich die bis jetzt alle verschenkt habe, leider.
      Allerdings verwenden wir zuhause oft diese geriffelten Tischsets aus Stoff, die werden auch oft bekleckert und die sind FURCHTBAR zu reinigen. Da mache ich mir eigentlich Hoffnung, dass die selbst genähten sogar besser zu reinigen sind, denn da ist die Oberfläche ja schön glatt und man kommt mit dem Fleckenmittel bzw. mit einer Bürste überall schön ran. Ich verwende zur Fleckenbehandlung immer vor dem Waschen "Dr. Beckmann PreWash Flecken-Bürste mit Gallseife", das finde ich recht gut. Nur bei den geriffelten Tischsets scheitere ich.
      Und gegen Fettflecken hilft nur Meerschaumstaub aus der Apotheke. Auftragen, einen Tag lang einwirken lassen, runterblasen/abbürsten und dann waschen, dann ist der Fettfleck garantiert weg.
      Liebe Grüße
      Anneliese

      Löschen
  14. Oh ja, die gelben Applikationen machen die Tischsets perfekt! Die sind wirklich super geworden!
    Und toll, dass Euer Fritzi sein Shirt so brav anbehält - unser Chester musste seinen Kragen wegen seiner Bauchwunde 3 Wochen oben behalten, das war echt der Horror - sowohl für ihn als auch für uns, denn Fressen konnte er damit nicht mehr, da durfte er dann nur unter Aufsicht fressen, während der Kragen unten war. So hat das doch viel mehr Lebensqualität für Euren Fritzi!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  15. Geniale Tischsets auch in unserer Lieblingsfarbe. Der Hit bei meinen Kinder ist aber die Regenbogenkatze, alle schrien sofort "Haben wollen", jetzt warten wir hier auf einen Regentag ;) Danke!!!

    Gute Besserung dem Kater!

    LG
    ullykat

    AntwortenLöschen
  16. Das Tischset ist wirklich toll, genau meine Farbe und die kleinen gelben Applikationen passen super dazu.
    Eurem Fritzi wünsche ich noch schnelle Genesung, damit er bald wieder Mäuse fangen kann (oder was er sonst so gerne macht)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Your placemats are wonderful ! I hope your cat will get better soon. Good solution with the T-shirt because I know they really don't like wearing those horrible collars ! Well done. Give him a hug !!

    AntwortenLöschen
  18. tolle tischsets und die farben gefallen mir ausgesprochen gut.
    das arme katzentier, ich wünsche baldige genesung

    AntwortenLöschen
  19. Das Kätzchen ist entzückend! Und das bisserl Gelb auf Türkis ist prima!

    AntwortenLöschen
  20. hi anneliese, schön wieder von dir zu lesen!! die sets sind so toll geworden, stehen auch schon ewig auf meiner liste, naja heuer wohl nicht mehr. alles liebe dem Katzerl! lg manuela

    AntwortenLöschen
  21. Gute Besserung weiterhin dem tapferen Patienten und ein Riesenkompliment in Richtung Tischsets, die sind wunderschön.
    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  22. Wunderhübsch sind die geworden, prima!!! Die Stoffe finde ich auch richtig schön.
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
  23. tolle Sets, TÜRKIS eine tolle Farbe! Macht Lust auf Sommer, so kann der Tag beginnen!
    LG Almut

    AntwortenLöschen