Mittwoch, 11. September 2013

MAlou & MAlissa


Alles Warten hat einmal ein Ende - heute geht endlich auch die Damenversion der Schnitte "Lou" und "Alissa" von Frau Liebstes an den Start!
Und ich kann euch gleich verraten, dass MAlou und MAlissa zwei neue Lieblingsschnitte von mir geworden sind! ❤ Ehrlich, das hat mich teilweise selbst ein bisschen überrascht. Kuschelige Pullis liebe ich ja immer schon, aber Westen mochte ich bis jetzt eigentlich gar nicht so ... na, bis jetzt, das hat sich nun geändert. ;-)

Aber zunächst zeige ich euch hier meine erste MAlou, genäht in Größe 34:


 In Anlehnung an mein absolutes Lieblingskleid diesen Sommer, meine türkis-blaue "Mayla", habe ich die MAlou in türkise und blaue Blockstreifen unterteilt. Das ist zwar nicht besonders herbstlich, aber dafür habe ich damit im Herbst noch ein herrliches Sommer-Erinnerungs-Gefühl ... und im Winter geht es dann als Eisblau durch. *g*
MAlou kommt mit großen halbmondförmigen Einsätzen, versteckten Eingrifftaschen und einer riesigen Kuschelkapuze daher ... lauter feine Details, die mir den Schnitt sehr sympathisch machen.


Besonders gerne vergrabe ich meine Hände in den Taschen ... 


Ob ich mir auch eine MAlissa nähen sollte, wusste ich zunächst nicht so recht ... ich und Westen? Trage ich doch nie, hmmm. Aber dann war ich doch neugierig - und was soll ich sagen? Ich bin total happy mit meiner MAlissa. ❤ Natürlich wieder in Türkis, das ist einfach meine Lieblingsfarbe, genäht in Größe 36, damit sie auch über meine geliebte Jeansjacke passt:


 

Hier noch ein ganz frisches Bild von gestern, da hatten wir herrlichen Sonnenschein ... und heute hoffe ich auf eine neue Stofflieferung, damit ich mir MAlissa Nummer 2 nähen kann. :-)


Diese MAlissa habe ich außen aus Taslan und innen aus Fleece genäht.

MAlou und MAlissa ab sofort bei Ki-ba-doo.

Kommentare:

  1. Die selbstgenähten Sachen trägt man irgendwie doch total gern, selbst wenn man es sonst links liegen lassen würde. Gefällt mir beides natürlich sehr gut. Was für ein Material hast Du für die Weste verwendet?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Außen Taslan, innen Fleece. Ich habe es oben noch ergänzt.
      LG Anneliese

      Löschen
  2. Hallo Anneliese,
    der Pulli und die Weste sehen toll aus! Ich würde mich darin auch wohlfühlen!
    Warte auch schon sehnsüchtig auf meine Westenstoffe.
    Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lang warten!

    Liebste Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anneliese, das hast du aber fein gemacht! Bei so einer schönen Figur kannst du die tollen Schnitte wunderbar tragen und sie sind einfach wunderbar umgesetzt! Du siehst klasse darin aus!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die stehen dir beide ganz wunderbar! Kombiniert mit der Jeansjacke würde ich im Herbst an deiner Stelle wahrscheinlich nichts Anderes mehr tragen, so toll sieht das aus! :)
    Aber so wie ich dich kenne, produzierst du gleich wieder neue Lieblingsteile - wie kannst du dich da bloss entscheiden??? *lach*

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Mensch die hast du viel zu klein genäht die Malou! Ich brauche mindestens Größe 40.
    Ne im Ernst, die sehen beide spitzenmäßig aus und stehen dir wirklich super.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. was für tolle wohlfühl teile und diese farben....ganz mein geschmack

    AntwortenLöschen
  7. ohja, da kann ich mich nur anschließen...wunderbar! sehen absolut kuschlig und gemütlich aus und die schönen farben!! :-)

    lg v

    AntwortenLöschen
  8. Sowas von gelungen deine beiden Varianten - ausgesprochen schön! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Farben, mir gefällt türkis und blau ja auch am besten!!

    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Wow-das ist ja eine feine Malou&Co.! Bin gerade am Zusammenklebern und muss mir auch was Kreatives einfallen lassen, damit meine Sweatvorräte reichen. :-) Bin auch kein Westentyp, daher lasse ich Malissa erstmal sein. Müsste auch extra wieder Stoffe kaufen... Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön geworden - steht Dir beides gut! Der Kuschel-Pulli gefällt mir ganz besonders gut - KitzKatz design, sieht man auf den ersten Blick!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Das müsste doch auch übereinander gut aussehen? Oder! Schnitte, gemacht wie für dich!

    AntwortenLöschen
  13. Total Klasse, ich finde den Farbverlauf vom Hoodi echt spitze :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Mein Reader hat mir deinen Blog unterschlagen....

    Der Hoodie ist ja so klasse.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen