Dienstag, 17. September 2013

Nähen wie Keith Haring (3)


Schon lange keine Appli im Stil von Keith Haring gemacht ... die letzte hatte ich euch hier im April gezeigt. Diesmal wollte ich eigentlich den Fledermaus-Mann applizieren, aber meine Tochter gab dann einem tanzenden Hund den Vorzug - ok. ;-) Auch wollte ich das Shirt aus Uni-Jersey nähen, aber meine Tochter hat Sternen-Jersey ausgesucht - ok. ;-) Ich will ja, dass es hinterher getragen wird, da kann ich nicht einfach so drauflosnähen, wie es mir passt.
Nachdem ich mit Nähen fast fertig war, dachte ich, dass es aussieht wie ein Pyjama-Oberteil, aber getragen finde ich es nun eigentlich doch in Ordnung. Ich habe noch vorgeschlagen, die Ärmel rot oder schwarz zu machen, um jeden Pyjama-Effekt auszuschließen, aber meine Tochter war dagegen. Ok. ;-)


Schnitt ist wieder "Hilde" von Farbenmix. 


 Und weil einige von euch gefragt haben, wie es Kater Fritzi geht, dem vor dreieinhalb Wochen sein Tumor-Rezidiv entfernt wurde - es geht ihm schon wieder sehr gut! *freu* Er läuft wieder ohne Pulli herum, das Fell ist schon ein wenig nachgewachsen, er hat wieder Ausgang in den Garten, wie es ihm passt, und wir hoffen alle sehr, dass der Krebs ganz, ganz lange nicht wiederkommt.


Das Shirt ist heute unser Beitrag zum "Creadienstag".

Kommentare:

  1. Noch so ein cooles Leiberl für dein Gymnasialkind!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Super! Und sieht kein Stück nach Pyjama aus. Ich finde gerade die Sterne geben dem Ganzen noch einen Zusatz-Pepp. Echt klasse!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, deine Große hat schon ganz richtig gewählt. Das wirkt, fällt auf und ist super cool.
    Freut mich, dass es Fritzi schon wieder so gut geht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. So ein geniales Shirt sieht auf keinen Fall wie ein Schafanzug aus! Es ist toll geworden, richtig klasse!
    Unsere Katzen drücken eurem Kater ganz feste die Pfoten!!!!!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist cool geworden! Das gefällt mir ganz genau so - der Sternen-Stoff macht sich super als Unterlage für die Applikation! Sieht überhaupt nicht nach Pyjama aus!
    Und toll, dass es Eurem Fritzi wieder so gut geht - hoffentlich bleibt das jetzt ganz lange so!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich mag das total!!!

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da werden Jugenderinnerungen wach... :-)
    Ich liebe Keith Haring!
    Vielleicht sollte ich meine Kinder damit mal benähen...

    Ich finde nicht, dass das Shirt pyjamalike ist - echt cool!
    Hat nicht jeder!!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Coool! Gibt´s vom Haring keine Katzen??? Das wäre doch mal was!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. kreisch, wie cool ist das denn und sieht garnicht nach pyjama aus....richtig klasse

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Idee! Keith Häring würde sich freuen.

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  11. du bist der WAHNSINN!!! wie genial ist das wieder mal!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  12. TOLL! Gefällt mir total, das Motiv. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  13. mir steht wiedermal begeistert der mund offen!!!!!unglaublich cool!!!! schön dass es dem kater wieder besser geht!!! und danke für dein allerliebstes kommentar! ich geh mal wieder wie besessen stricken :-) lg manuela (ps.: ja ich hab bei elizzzza you tube geschaut- bin mir eh net sicher ob ich das so richtig hinbekomm, aber sieht richtig aus LOL )

    AntwortenLöschen
  14. Cooles Teil, was ihr immer für tolle Ideen habt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  15. BOAH!!
    DAS ist ja cool!
    Das darf ich meiner "Kleinen" ääh Großen garnicht zeigen!
    Tolle Wirkung!!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Super, dass es dem Katerchen wieder besser geht und er wieder herumflitzen kann! :)

    Das Shirt ist auch wieder toll geworden, bin gespannt, wieviele Teile da noch kommen werden!

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. echt cool geworden! Nix mit Pyjama ;) Ich frag meine Kinder auch immer, welchen Stoff für was und was sie drauf haben wollen. Manchmal, gibts da ganz genaue Vorstellungen und manchmal sagen sie, mach einfach ;)

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  18. Ganz wunderschön ist der Pulli geworden und wie gut, dass es dem Herrn wieder besser geht.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  19. Da brauch ich nur mit einem halben Auge das Avatar mit Keith Haring sehen, dann weiß ich schon, dass du dahinter steckst :-D wie immer ein tolles Shirt.
    Schön zu sehen und zu lesen, dass es Fritzi wieder gut geht und ich hoffe auch, dass es das letzte war.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  20. Deine Tochter weiss was sie will und das Shirt sieht cool aus!!! Gefällt mir sehr:))
    Liebe Grüsse, nathalie

    AntwortenLöschen
  21. Also, an Schlafanzug hab ich auch nicht gedacht, sondern an "cooles Sternen-Haring-Shirt, in krasser Fasrbe"! Also genau richtig!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Wenn man die Pyjama-Assoziation ein mal hat, wird man sie nicht wieder los ;) Ist aber super geworden! Ich frag mich zwar wie du die engen Kurven bei der Appli so gut hin bekommen hast, aber gut... Sieht echt Klasse aus!

    AntwortenLöschen