Dienstag, 24. September 2013

Upcycling für Recycling ;-)


Sehr viel Recycling heute in meinem Post-Titel, ich weiß. ;-)
Aber ich habe mir am Wochenende endlich meine Altpapier-Sammeltasche genäht, die hatte ich jetzt Monate auf der To-sew-List stehen. (Also gedanklich, denn in echt mache ich keine Listen, das frustriert mich immer irgendwie.)
Bisher haben wir die Unmengen Altpapier, die in unserem Haushalt anfallen, immer in einem - Achtung, Österreichisch! - Papiersackerl gesammelt, das wir vom Einkaufen mitgebracht hatten. Leider bringen wir aber viel zu selten Papiersäcke vom Einkauf mit, weil die nämlich etwas kosten und ich deshalb meistens mit Stofftaschen zum Einkaufen radle. Was also tun mit dem Altpapier? Jede alte Zeitung, jeden alten Werbeprospekt, jeden leeren Karton sofort in die Altpapiertonne in der Garage tragen? Nie und nimmer, dazu sind wir viel faul. Und deshalb brauchten wir eine Altpapiertasche.

Die habe ich nun also endlich genäht. In den Maßen entspricht sie exakt den Papiersackerln, die es in unserem Stamm-Supermarkt zu kaufen gibt. Der Außenstoff ist dieser hier von Stoff&Stil, die Innentasche ist komplett aus abgeschnittenen Jeans-Beinen zusammengestückelt, die diesen Sommer beim Kurze-Hosen-aus-langen-Machen angefallen waren. Die beiden Taschengriffe sind ebenfalls Upcycling-Jeans (1x Hose, 1x alte rote Jeansjacke). (Verstärkt habe ich die Tasche für einen besseren Stand mit Decovil.)

Beim Fototermin im Garten hat sich gezeigt, dass auch Kater prima in die Tasche passen.


Ihren Stammplatz hat das neue gute Stück von jetzt an aber natürlich nicht auf der Gartenbank - dort waren wir nur wegen des besseren Lichts - sondern in einer Ecke in der Küche:


Damit schaue ich heute beim Creadienstag und bei Ninas Upcycling-Dienstag vorbei.

Kommentare:

  1. Toll, dein Stoffsackerl! Jeans-Upcycling par excellence. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Toll Idee, gefällt mir gut. Der Aussenstoff ist schön und die Katzen passen auch sehr gut. Farblich bestens abgestimmt ;-)
    KG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden, Dein Zeitungssackerl. Du solltes ihn mit nem Hacken an die Wand hängen, so schön ist der.
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Würde super gut bei uns reinpassen.....gefällt mir total gut !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wir sammeln unser Altpapier viel weniger stilvoll in einem großen Karton - da ist Deine Lösung wesentlich schöner anzusehen! Und auch noch alles Re- bzw. Upcycling - also ein perfektes Projekt! Super geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, es ist so fein dass man sich als DIYler mit so schoenen dingen umgebn kann! Lg manuela

    AntwortenLöschen
  7. hätt ich drauf wetten können, dass das von den katzerln sofort als eigentum markiert wird :) super dein upcycling recycling!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Eine Altpapiertasche - das ist ja mal eine super Idee! :) Wir verwenden auch die Papiersackerln und stopfen sie oft so voll, dass sie dann durchreißen...

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. ein tolles Papiertascherl :o)
    so hübsch und dekorativ und praktisch zugleich!
    Fabelhaft :o)
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  10. Auf Katzen ist Verlass! Die cyclen sich alles einfach zu Schlafplätzen um!

    AntwortenLöschen
  11. So eine stylishe Papiersammlung betreiben wir leider nicht. WIr haben nur so eine olle Plastikklappkiste. Da wird bis Samstag drin gesammelt, dann kommt das Papier in die Tonne und in die Kiste kommen die Einkäufe.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  12. gefällt mir total gut!
    Süß die Bilder mit den Katzen ;-)

    glg
    pipa

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine suuupertolle Idee, Annelise! Wir haben die Tonnen auch in der Garage stehen....und da geht keiner hin außer mir! Aber auch nur dann wenn schon alles übergeht! Wenn ich auch so eine Tasche nähe...und noch "TRAG MICH BITTE RAUS, sonst..." draufsticke(wie bei der Goldmarie), vielleicht würds ja dann funktioniern???

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Lustige Idee, eine Altpapiertasche zu nähen. Schaut irgendwie auch schicker aus als unsere Kartonschachtel...

    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen