Mittwoch, 2. Oktober 2013

Dreimal "Hilde" für Große


Kalt ist es bei uns geworden im schönen Oktober ... die Zeit der kurzen Ärmel ist definitiv vorüber.
Im Schrank meiner Großen habe ich noch einige passende Langarmshirts aus dem Vorjahr gefunden, aaaaber, ach, es sind Shirts für Volksschulmädchen und die kann man jetzt im Gymnasium nicht mehr tragen - total uncool beziehungsweise total peinlich, was Mama da im letzten Jahr so alles draufappliziert hat.
Zum Glück gibt es aber ...
1. ein großes Stofflager und Nähmaschinen, so dass man schnell mal für Ersatz sorgen kann und
2. eine kleine Schwester, die noch ein Volksschulmädchen ist und die meisten geerbten Shirts der großen Schwester ohne viel Meckern  anzieht.

Ich habe also das bewährte Farbenmix-Schnittmuster "Hilde" zur Hand genommen und ratzfatz drei Shirts zugeschnitten, wobei ich beim Design sorgsam jeweils vorher die Zustimmung meiner Großen eingeholt habe.
Und so ist sie nun auch mit Mutters Nähwerk zufrieden - pff, nochmal Glück gehabt. ;-)




Schnittmuster aller Shirts: Farbenmix "Hilde". 
Material: Shirt links oben: Hilco Campan; Neon-Bündchen von Komolka Wien, LIVE-Schriftzug und Sterne von Farbenmix. Shirt rechts oben: Sternenjersey bei Lieblingsstücke, Paillettensterne von pepelinchen.de. Shirt links unten: Skull-Jersey von Michas Stoffecke, Appli von mir. :-)

Kommentare:

  1. Sehr cool!!! Und absolut gymnasium-tauglich!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. total cool, das erste mag ich besonders gern!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bist du fix und dabei kommt noch so was Schönes raus :) ich mag besonders das Zweite :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. wow ... das pinke-sculls shirt würde ich glatt ach noch anziehen ... aber auch die andern sind wunderbar geworden! *kompliment*
    schöne Grüße
    vernadelt Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind sie, cool sind sie, aber früher waren sie viel origineller & fröhlicher! Diese verdammte Druck, sich dem Mainstream anpassen zu müssen!!!! Ich kann dir ein Lied davon singen , was passiert , wenn man es nicht tut ( von meiner Tochter seinerzeit ).
    Ansonsten: Ich mach kleine Fortschritteauch dank deiner Motivation;-).
    Liebe Grüß
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. COOL! Den grau/gelben finde ich besonders schick!
    Liebe Grüße Enzian

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde dem auch nachtrauern, wenn die Mädels so gar nix mehr Niedliches oder Buntes wollen. Noch geht es gerade so, obwohl sich auch schon Tendenzen abzeichnen... Dir ist der Spagat erfolgreich gelungen. Man sieht trotzdem noch, dass es nix von der Stange ist. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Au man, sind die toll geworden! Genial! Die würden meiner Eule bestimmt auch gefallen ... :) Die Farbkombis sind der Hammer ♥

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Bei dir wäre ich gerne "kleine Schwester" :)
    liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Na, bitte! Gleich 3 coole Shirts!!
    EIGENTLICH ist es ja weniger Aufwand als all das Tüddeldidü drumherum.
    Ich glaub ich mag das Sterneshirt!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Toll!! Die letze Farbkombi wird es bei mir auch geben! Habe mir endlich diesen tollen Totenkopfstoff gehohlt! Ich trau mich aber nichr ihn anzuschneiden! -.- GLG Dany

    AntwortenLöschen
  12. Ja, die Mädels werden älter und die Geschmäcker verändern sich! Aber zum Glück bist Du da ja sehr flexibel, und so sind drei ganz tolle Shirts entstanden! Freut mich, dass Deine Große die noch tragen mag! (Das grau/gelbe würde ich auch sofort nehmen!)
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen