Montag, 25. November 2013

Regenbogenpatchworkdecke (II)


Ooops, I did it again ...
Manche Dinge tue ich einfach soo gerne, die muss ich immer wieder machen, es geht gar nicht anders. Regenbogen-Patchworkdecken gehören da offenbar dazu. Dieses Jahr im April habe ich schon eine für meine Schwiegermutter zum Geburtstag genäht und nun hatte ich wieder Lust, Regenbogenstreifen aneinander zu nähen - vielleicht mag ja jemand beim Adventmarkt eine Regenbogendecke kaufen? Mal sehen ...


Inzwischen bin ich schon deutlich routinierter beim Nähen einfacher Patchworkdecken wie dieser - zwei Nachmittage und ein Vormittag Arbeit und das gute Stück war fertig. Aber gut, es sind ja auch nur einfache Stoffstreifen. :-) Und es macht soo viel Spaß und tut richtig gut beim Nähen, gerade an grauen, kalten Tagen.
Sehr empfehlenswert!!



Für die Rückseite habe ich Sternen-Kuschelfleece von Buttinette verwendet.


Und falls beim Adventmarkt keiner meine Decke kaufen will ... behalte ich sie einfach selbst, so schauts aus!

Kommentare:

  1. Die würd ich sowieso selber behalten... :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wow! Und das noch dazu so schnell!
    Soll ich dir jetzt wünschen, dass du sie verkaufst, oder doch lieber nicht? ;-) Auf jeden Fall kannst du ordentlich was dafür verlangen (du bist ja schließlich den ganze letzten Monat dran gesessen *zwinker*)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Augenschmaus bei trübem Blick!
    :-D
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist richtig schön bunt.
    Sowas ist vielleicht doch etwas besser als Sonnenschein an einem trüben Tag.
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Auch diese Decke wie Vitamine in der Winterzeit! Kannst ruhig noch´n paar mehr nähen UND zeigen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Häng dir das erste Bild wo groß auf - oder gleich die Decke ;-) und du hast nie mehr schlechte Laune!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ist die Decke geworden. Also ich hätte sie selbst behalten oder du musst dann eben nochmal ran!
    Liebste Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  8. Die geht bestimmt weg! Wann und wo ist denn der Weihnachtsmarkt?
    Lg Conny

    AntwortenLöschen
  9. ja! die decke will ich jetzt, die wärmt bestimmt doppelt gut mit ihrer farbenpracht :-) wunderbar, herrlich, schön!
    glg nelli

    AntwortenLöschen