Dienstag, 10. Dezember 2013

Monster, Markt und Maus


Heute packe ich mal richtig viel in ein Post hinein :-) - zunächst drei Monster-Shirts in kleinen Größen, die ich noch schnell für meinen Markt vergangenes Wochenende nach dem Farbenmix-Schnitt "Xater" genäht hatte.
Die großen roten Gesichter mit den aufgenähten Zähnen sind sehr gut angekommen und ich habe keins der Shirts wieder mit nach Hause genommen. :-)


Dann habe ich drei Fotos von meinem ersten Markt für euch mitgenommen.
Besonders viele Bilder habe ich nicht gemacht - erstens ist das Licht im Keller nicht so besonders toll, zweitens hatte ich nur die Winzi-Kamera mit und drittens hatte ich nicht so wirklich Zeit zum Fotografieren ...
Hier also drei Bilder von gleich nach dem Aufbauen:




Sehr aufregend war's, mal bei einem Markt mitzumachen - sehr kalt, obwohl es ja nicht draußen war, sondern tief unter der Erde, aber da ist es auch nicht besonders warm - sehr viele, sehr nette Leute, viele Kontakte geknüpft, auch viel verkauft :-) und Lust bekommen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.
Ein ganz herzliches DANKE an meine beiden Lieblingsfreundinnen, die mir am Samstag und am Sonntag Gesellschaft geleistet und mich tatkräftig unterstützt haben!!!

Und ganz am Ende - siehe Überschrift - gibts noch eine Maus: 


Meine Große hat mal wieder für den KINDERleicht und schön-Blog probegenäht und dieses süße Nadelmäuschen von Pattydoo ist dabei herausgekommen. Gestern schon war der Eintrag hier im Adventskalender, aber gestern habe ich leider kein Blogpost geschafft, zu viel zu tun und außerdem ist mein großes Mädel leider krank, ganz übles Magen-Darm-Virus. Aber nach drei Tagen Virus muss es jetzt ja langsam besser werden ...

Kommentare:

  1. Oh die Shirts mit den lustigen roten Kerlchens....die sind wirklich klasse!!!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anneliese, das freut mich sehr, dass Dein Markt ein Erfolg war - das hast Du Dir auch verdient! Die Shirts sind echt zum Anbeißen, das kann ich mir gut vorstellen, das Dir keines davon übrig geblieben ist!
    Das Mäuschen ist auch super entzückend - Deine Große ist da echt begabt! Gute Besserung wünsche ich ihr!
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Die Mausanleitung muss ich gleich speichern, denn die großen Mädels wollen hin und wieder mit mir nähen...
    Markt im Kellergewölbe hat ja was! Toll, dass dir das Verkäuferglück hold war.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Super, dass der Markt schön und erfolgreich war!!! Freu mich sehr für dich!!! :-)

    Deiner Tochter rasche Besserung!!!
    Lg v

    AntwortenLöschen
  5. den erfolg auf dem markt hast du dir auch redlich verdient. hätte mich auch schwer gewundert, wenn die tollen shirts keine abnehmer gefunden hätten. gute besserung an dein mädel

    AntwortenLöschen
  6. Schön,
    dein Shop-Banner ist toll :)
    Hast du das selbst gemacht?
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Viel verkauft - klingt gut!
    Die Maus - entzückend!
    Der Virus nicht so...

    AntwortenLöschen
  8. Igitt igitt; MagenDarm. Ich wünsche gute Besserung und hoffe mal, dass es ihr ganz schnell wieder gut geht! Alles andere in deinem Post finde ich ganz großartig! Dein Stand sieht so schön bunt aus! Da hätte ich auch gerne mal gestöbert. VLG
    Julia

    AntwortenLöschen