Donnerstag, 16. Januar 2014

Blauzeug


Nachdem meine Tochter für ihre Kuschelpullis vom Dienstag überraschenderweise nicht den blauen Strickfleece ausgewählt hatte (den hatten wir nämlich eigens für sie bestellt), habe ich den nun kurzerhand für mich vernäht. Und weil das Schnittmuster "Helen" schon auf dem Tisch lag, habe ich statt der 146/152 von meinen Kindern einfach eine Nummer größer für mich abgezeichnet und fertig. :-)
Dieser Schnitt fällt wirklich riesig aus, kaum zu glauben, dass es Kinder gibt, denen davon Größe 170 passt. (Für mich habe ich an beiden Seiten bei Größe 158/164 2 cm Weite rausgenommen und trotzdem sitzt er noch sehr leger, finde ich.)



Auf Bilder mit Gesicht müsst ihr diesmal verzichten, meine Mädels waren nicht in Fotografierlaune und so haben wir keine wirklich überzeugenden Fotos geschafft. 


Immerhin, bei RUMS darf ich ja hoffentlich auch gesichtslos mitmachen. Und inzwischen bitte ich um ein paar Daumen, denn heute verbringe ich den halben Nachmittag beim Zahnarzt, weil mir in den Ferien ein überkronter Zahn unter der Krone zerbrochen ist. :-( Hoffentlich kann man noch was retten, ich habe keine Lust auf Wurzelreste-Rausstemmen.

Kommentare:

  1. Dein Kuschelpulli gefällt mir sehr gut!! Und für die Zahnbehandlung alles Gute!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Kuschelpulli find ich super :) meine Daumen hast du und falls das nicht hilft empfehle ich dir für danach die Kuhlschrankeulen von aprilkind - die sind zur zeit meine besten Freunde ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kuschelpulli sieht echt klasse aus und ist genau meine Farbe. Ich drück Dir die Daumen beim Zahnarzt.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Zahnarzt ist doof...aber dein Pullover ein echter Hit. Der sieht so schön gemütlich und bequem aus. Echt toll. Ich drück dir auch mal die Daumen...

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Toller Strickfleece! Aber was ist mit dir los? Hab ich schon mal ein Teilchen ohne Regenbogendetail von dir gesehen? Ich glaube, nicht. Liegt's am bösen Zahn?
    Ich drück dir die Daumen heute Nachmittag,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. schönes teil...auch in blau und für den zahnarzt drücke ich dir ganz dolle die daumen

    AntwortenLöschen
  7. Daumen sind gedrückt!!!
    Der schaut richtig kuschelig aus!

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll dein Kuschelpulli !!!

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, Zahnprobleme :( Ich drück Dir alle verfügbaren Daumen, ich hasse Zahnarzt!
    Dein Kuschelpulli ist aber toll geworden, die Farbe steht Dir auch super!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Ui, dann toi toi toi für den Zahnarztbesuch.
    Dein Pulli it große klasse. Schlicht mit Pepp! Aber ich glaub sowas in der Art hab ich hier schon öfter geschrieben...
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Der Pulli ist super geworden und Kinderschnitte sind oft so schön, dass man sie sich auch für sich selber vorstellen könnte (bei meiner Figur eher nicht...)

    Alle Daumen für den Zahnarzt!

    AntwortenLöschen
  12. Sehr cool! Ich hab mir grad die FM Anleitung angeschaut - da schaut der Pulli ja schon mega-breit aus :-O
    Ich glaub, ich probier die Bund-Taschen-Lösung einmal bei einer Willi&Elli ;-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  13. Ohje, Zahnarzt... ich drück die Daumen!
    Aber mit dem Pulli wird sicher alles nur halb so schlimm ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  14. Ich drücke dir ganz, ganz feste die Daumen! -
    Das Blau steht dir gut! Meine Enkelin findet den Fleece zu kratzig -du auch?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Der sieht ja wirklich richtig kuschelig und gemütlich aus.

    Liebes Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Sieht echt kuschelig aus, sehr schön!!!
    Hoffe du hast den Zahnarztbesuch gut überstanden...
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  17. Ohhh, ich hoffe doch auch, dass du den Zahnarztbesuch gut überstanden hast! Der Pulli sieht auf jeden Fall richtig klasse aus und die Farbe steht dir auch wirklich gut!
    Viele Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen