Dienstag, 14. Januar 2014

Zwei Kuschelpullis mit Regenbogen


Das große kleine Mädchen hat sich kuschelwarme Pullover bei mir bestellt. Eine Sichtung von Mamas Schnittmustern und eine Anprobe alter genähter Modelle ergab, dass F von allen vorhandenen Schnittmustern eigentlich nur "Helen" von Farbenmix bequem findet, und auch den nur, wenn wir die Kapuze und die Daumenlöcher weglassen. Immerhin - ich dachte schon, wir finden gar keinen Schnitt, der genehm ist.
Aber doch! Und wenn die Stoffwahl dann auch noch ausschließlich vom Kind getroffen wird, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. :-)


Ich hoffe also sehr, dass ich hier zwei Lieblingspullis genäht habe, auch wenn ich so gar nix drauf applizieren durfte außer den einen Stern oben. Immerhin hat F ganz viel Regenbogenstoff ausgesucht, so bin ich beim Nähen doch auch irgendwie auf meine Kosten gekommen. ;-)



Und beim Fotografieren kann man mit "Helen" ganz prima Quatsch machen ... 


Ich wünsch euch einen tollen Dienstag!

Kommentare:

  1. Den Schnitt kannte ich noch gar nicht, sieht aber toll aus!
    Die Stoffe hat F. auch gut ausgesucht!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Beide Pullis sehen toll aus - und seeehr gemütlich!
    LG,
    Kathrin
    Den Schnitt gucke ich mir auch noch an...

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    bis jetzt habe ich hier immer nur fleißig gelesen *schäm*, aber jetzt wird es doch mal Zeit, auch was zu schreiben :-)

    Die Pullis sind echt total schön !!!
    Die würde meine Tochter auch SOFORT anziehen !

    Sie hat übrigens auch schon für ihren Papa zum Geburtstag eine Lavendelkatze genäht *g*

    LG Meinima

    AntwortenLöschen
  4. Glaubt man gar nicht, dass es im Hause Kitzkatz wirklich Probleme beim Schnittmusteraussuchen geben kann, bei den unzähligen, unterschiedlichen Modellen, die du schon gezaubert hast. Die Pullis schauen absolut kuschelig aus, jetzt darf es sogar ein bisschen kälter werden. ;)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Beide Versionen find ich FANTASTISCH! F. - die hätt ich auch sehr, sehr gerne! Ganz genau so!

    AntwortenLöschen
  6. das hat sie aber schön ausgesucht, 2 ganz wunderschöne modelle!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  7. ja, da bin ich dann also ganz bei deinen Kids. Die superkuschelTeile sind groß, weich und ... naja, optisch simpel... auch wenn uns das jetzt als Nähaufgabe nicht so vom Hocker reisst.

    Ich muss mich jetzt dringend auf kuschelig umziehen ;-)

    Bis bald!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ihr lieben Kitzkatzens! Schön, von euch wieder was Regenbogenbuntes zu sehen! "Helen" kenne ich gar nicht ( aber "meine" Großen haben auch wieder einen ganz anderen Stil ). Plüsch mit Regenbogenjersey finde ich eine Super - Wahl, liebe F.! Wie gut, dass Mama das alles kann!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Na ihr Lieben.......solche Kuschelteile kann man nie genug haben.
    Eine tolle Gemeinschaftsproduktion....und den Ersten würd ich auch sofort tragen.
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Helen war so ziemlich der erste Schnitt den ich von farbenmix hatte!
    Bei uns wurde ein Faschingskostüm draus - ein roter Drache.... der passt noch immer (gut ich hab ihn auch um einiges größer genäht und innen die Ärmel hochgenäht, zum verlängern...)

    Den weißen find ich besonders hübsch, den würd ich auch noch so tragen...
    LG Karin

    AntwortenLöschen