Donnerstag, 13. Februar 2014

Regenbogen-Fäustlinge


Weil mir immer so kalt ist, habe ich mir vergangenes Wochenende passend zu meinem kuscheligen Regenbogenschal kuschelwarme Fäustlinge im Rainbow Style genäht. 
Bei Farbenmix gibt es dazu ein passendes Ebook (klick).
Für die Handrückenseite habe ich Reste von meinem selbst gemachten Regenbogenstoff verwendet, für die Handinnenseite denselben gepunkteten Jersey wie bei meinem Schal und innen sind die Fäustlinge mit ganz dickem Zottelfleece gefüttert (auch genau wie bei meinem Schal, das war ein bisschen unangenehm zu nähen).


Die Fäustlinge tragen sich ganz wunderbar und meine jüngere Tochter hat auch schon Bedarf angemeldet ... allerdings geht mein Zottelfleece schon zur Neige und bei Lieblingsstücke gibt es den herrlichen Stoff nicht mehr. Falls also jemand von euch eine Quelle dafür kennt, bittebitte mir verraten!

Als Tragefotos gibts heute nur Selfies - den Umgang mit der Fernbedienung habe ich noch nicht so ganz gecheckt und meine Familie hat ja beschlossen, möglichst keine Bilder mehr von mir zu machen. ;-)



Damit mache ich heute bei RUMS mit - mal sehen, was ihr so für EUCH gemacht habt! :-)

Kommentare:

  1. die halten bestimmt richtig schön warm,eine tolle Idee.Hier ist ja kein Winter,Handschuhe brauche ich bestimmt erst wieder im nächsten Winter,
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, super...die Handschuhe würden ja perfekt zu MEINEM Regenbogenloop passen :-)
    http://lapausabloggt.blogspot.de/2014/01/regenbogenloop.html
    Dein Loop samt Handschuhen gefallen mir supergut!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Soooo toll und einfach Du und Dein Regenbogenmarkenzeichen!;-)!
    Genial!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Boa, die knallen aber so richtig! Wirklich genial!!! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sieht echt toll aus! Bunt bunt bunt sind alle meine Kleider ....... Sehr schön! Ich Grüße dich ganz lieb!

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt müssen sie nur winddicht sein! Ich bin auch so eine kalte-Hände-Kandidatin und ich habe festgestellt, dass es fast das Wichtigste ist, dass kein Wind durchgeht ... (Aber: jetzt kommt eh schon der Frühling, wie es ausschaut!)
    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Das ist so genial mit Deinen Regenbogensachen! Lieblingsstücke by kitzkatz. ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. super!!! :-)
    einfach kitzkatzastisch!!!
    lg v

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja super! Im Schnee gehst Du jetzt jedenfalls nicht mehr verloren - so bunt wie Du vor Dich hinleuchtest!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Genau DIE haben bei Dir noch gefehlt!
    Gefällt mir! *Daumenhoch*

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anneliese,
    danke für Deine Tipps zur Raglan "Jagd". Die werde ich mir mal näher anschauen. Dein Schal ist ein Knaller! So schön bunt und cool mit dem Zottelzeug. Und dass Dir das gestückelte Shirt am besten gefällt kommt ja nicht von ungefähr ;-) Da bist Du ja die ungeschlagene Stückelkönigin! Toller Rainbowlook.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. sieht super genial aus, so richtig schön fröhlich bunt! kann man in dem grau in grau gut gebrauchen! alles liebe, kathrin

    AntwortenLöschen
  13. die sind ja richtig klasse :-)
    glg
    melly

    AntwortenLöschen
  14. Oh mann, sieht das toll aus! Manno, der Anneliese-DIY-Regenbogenstoff steht hier auch schon seit MONATEN auf der to-do-Liste ... Das ist aber auch genial.

    wunderbare Fäustlinge, die die Kälte schon optisch vertreiben ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  15. Die müssen ja super-warm sein mit dem Zottelfleece innen! (wie ich sie gesehen habe, hab ich zuerst gedacht, du hast sie vielleicht mit Thinsulate gefüttert)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen kuschelig aus.... für unser Frühlingswetter definitiv zu warm - es kommen schon die Tulpen raus (damit sie im MÄrz dann erfrieren vermutlich)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Oh sind die schön!!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen