Donnerstag, 13. März 2014

Raglan-Joana





Nachdem ihr euch gestern alle schlapp gelacht habt über meinen Exkurs in die Lackhosenwelt, kehren wir heute wieder in das vertraute Universum von Shirts, Streifen, Regenbögen und Katzen zurück. (Ich habe zwar den Tipp von Elke/pulsinchen beherzigt und die Hose gestern noch auf Röhrenform verschmälert, aber ein wirklich tragbares Teil ist trotzdem nicht draus geworden.)
Damit ich mir nicht immer nur das ewig gleiche Oberteil nähe, habe ich diesmal zwei Lieblingsschnitte gemixt und geguckt, was dann herauskommt: V-Raglan-Shirt von Ki-ba-doo und "Joana" von Farbenmix vermählen sich also zu "Raglan-Joana" (Vorder- und Rückenteil sind vom Raglanshirt, Ärmel sind bis auf das oberste Stück von Joana, Rockteil ist von Joana).


Der eine Streifenärmel hat wieder ein Regenbogenstück bekommen, da muss ich für ein Foto die Arme hochnehmen, damit ihr das Neon-Jersey-Stückchen in Orange auch sehen könnt ... bitte sehr: 


So in Raglan ist "Joana" gar nicht mal ungemütlich, da ist der Ausschnitt auch kleiner als in der Ursprungsversion, das gefällt mir für die noch kühlen ersten Frühlingstage recht gut. (Und in der selbst gekauften Kinderhose vom Textilschweden fühle ich mich auch gleich wieder viel wohler als in der selbst genähten. *g*)


Schon wieder so ein Last-last-minute-RUMS-Beitrag, schnauf. Aber ich bin dabei. :-)

Kommentare:

  1. ein genial gelungener mix! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. meine güte bist du ein dünnes asterl! die joana steht dir sowas von gut und sieht einfach toll aus, beide daumen hoch für den coolen, roten sternenstyle!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool! Sieht total klasse aus! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht mal klasse aus! Die Farbe, der Schnitt, beides ist wie für Dich gemacht.
    lg kristina

    AntwortenLöschen
  5. Total klasse und super schön
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ein Wahnsinn! Was Du immer so schnell zauberst! Sieht jedenfalls ganz toll aus - vor allem mit Deinem charakteristischen Regenbogen-Streifen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombi schaut ganz, ganz rund aus! Fsch bist damit!

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur: Toll! Und ja, es hat schon seinen Grund, warum du hauptsächlich diese Art Kleidung nähst: es steht dir!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  9. hallo :-)

    coole teilchen zauberst du immer....TOLL!!!!!!

    sonnige grüße,
    angelina :-D

    AntwortenLöschen
  10. Also ich fand ja Lack & Leder nicht so schlecht.
    Aber gegen rote Sterne kann man natürlich nix sagen. ;-)

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. wow, hast du eine topfigur...du kannst alles tragen...und rote sterne sind sowiso klasse!!!die lackhose ist doch wirklich an mir vorbeigerauscht, jetzt bin ich aber neugierig!
    glg teresa

    AntwortenLöschen