Mittwoch, 11. Juni 2014

Sommer-Herren-Weste


Vergangenen Herbst habe ich euch hier eine Weste für meinen Mann gezeigt und einiges über sein Hobby, das Tontauben-/Wurfscheiben-Schießen, erzählt.
Ich könnte das jetzt hier lang und breit wiederholen (Schießen ist nicht mein Ding und so weiter), aber wen es interessiert, der kann es gerne in dem alten Beitrag vom Oktober nachlesen. Mein Mann ist immer noch sehr begeistert bei seinem Hobby dabei und darum gehts bei der Sache.

Die Weste, die ich ihm im Oktober genäht hatte, war bis Ende Mai im Einsatz - zum Glück, muss man beinahe sagen, war das Wetter an den Wochenenden meistens entsprechend kühl -, aber nun musste dringend für sommerlichen Ersatz gesorgt werden.
Und hier ist sie nun, die lang bestellte Sommer-Schießweste.
(Mr. Kitzkatz hat beschlossen, wenn schon Foto, dann nur in voller Montur, mit Gehörschutz und Schießeisen. Also bitte:)


Die Weste ist ganz nach seinen Wünschen genäht - einlagig aus ganz dünnem Outdoor-Stoff von funfabric.de ("Supplex-Gewebe") und Netzstoff, vorne wieder mit so einem ganz rutschigen Teil dran, wo das Gewehr beim Anschlag dran vorbeiflutschen soll (das habe ich aus einer alten Handtasche von mir ausgeschnitten), mit ausreichend Taschen für Munition, und hinten mit einem Tunnelzug für straffen Sitz und mit dieser Applikation, die mein Mann genau so haben wollte. ;-)


Die Weste schicke ich zu "Alles für den Mann" und zu Scharlys Kopfkino, denn sie ist völlig ohne Schnittvorlage entstanden. :-) (Da bin ich ziemlich stolz drauf!)

Kommentare:

  1. Sieht sehr professionell aus, damit kannst du bestimmt in Serie gehen!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Im ersten moment war ich geschockt über das pink, das wohl eigentlich ein rot ist! Toll geworden und nun hast du einen glücklichen Mann zum Vatertag :)

    AntwortenLöschen
  3. Da kannst du zu recht stolz drauf sein! ... Und dass sich der Mann nur mit Schießeisen vor die Kamera stellt ist eh klar *hihi*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. wow! coole sache! hut ab!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. He! Da kommt Farbe ins Spiel! Forza Spitaler!

    AntwortenLöschen