Donnerstag, 5. Juni 2014

V-Raglan Rainbow Stripes


Schon lange kein V-Raglan-Shirt mehr gezeigt, oder? (-; Zeit wirds mal wieder, hab ich mir gedacht, und mir wieder ein neues genäht. Ist und bleibt ja doch einer meiner Lieblingsschnitte.


Dieses hier kommt in Anthrazit daher, mit einem Einsatz aus Regenbogenstreifen, für den ich je 4 cm breite Jerseystreifen zugeschnitten und mit der Overlock mit schwarzem Garn zusammengenäht habe. 


Das Ganze vorne und hinten, sonst bin ich ja hinten einfärbig grau, das geht gar nicht.


Warum das Shirt trotzdem relativ dunkel ist - gestern war mir eher nach dunklem Nähen zumute. Mein Lieblingskater Fritzi, von dem ihr hier schon oft gelesen habt, hat leider am linken Schulterblatt schon wieder ein Rezidiv von seiner Fibrosarkom-Erkrankung bekommen, am Dienstagabend hat der Starchirurg ihn begutachtet und gleich dabehalten und gestern Mittag wurde er operiert. Der Tumor wurde wieder großflächig entfernt, dabei wurde auch von beiden Schulterblättern wieder ein Stückchen abgesägt ... mein armer Kater. :-( Heute oder morgen Abend können wir ihn wieder zu uns nachhause holen. Wir sind uns aber familienintern einig, dass das wohl seine letzte große OP gewesen ist, noch einmal möchten wir ihm das alles nicht antun. Aber es ist eine sehr schwere Entscheidung, wo er doch sonst ein so gesunder und ausgeglichener Kerl ist. 


Mit dem Shirt mache ich heute wieder bei RUMS mit.

Kommentare:

  1. Hallo,
    dein Shirt gefällt mir sehr gut... tja, und was für Arbeit, du dir mit den Regenbogenstreifen gemacht hast. Aber: es hat sich gelohnt.
    Die Geschichte um deinen Kater jedoch klingt ganz traurig. Ich hoffe, er erholt sich ganz schnell von seiner OP. Ich weiß, wie selbst "nur" das Katzentier in seinem Wesen und Dasein das Familienleben beeinflusst, besonders, wenn es nicht mehr da ist.
    Alles Gute,
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück für die OP eures Katers, ich drücke euch die Daumen.........

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. cool!!! deine regenbogensachen sind immer richige hinkucker!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  4. Deine Regenbögen sind immer wieder schön !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Deine Sachen erkennt man gleich. Der Regenbogenfan. Ist doch super so ein Lieblingsschnitt, da kann man sich schnell glücklich nähen ;-) Einen habe ich ja mittlerweile auch gefunden. Liv mit Uboot Ausschnitt. Und eine Stilberatung wird es in Niederösterreich bestimmt auch geben, oder?

    AntwortenLöschen
  6. Ach, der Regenbogen leuchtet so schön in deiner Mitte!
    So schön!
    VLG julia

    AntwortenLöschen
  7. Lieblingsschnitt mit Regenbogen = perfekt.

    Aber, viel wichtiger - wie gehts Fritzi!!!?!!!!

    AntwortenLöschen