Donnerstag, 17. Juli 2014

Lya Nr.2


Letzten Freitag hatte ich hier schon eine Lya für mich gezeig, die hatte wunderschöne Querstreifen in Rot und Pink. Jetzt wollte ich mir noch so ein Kleid in Blockstreifen nähen und habe diesen blaugestreiften Jersey aus einer Kiste gezogen. Zeige ich ihn meinem Mann - was sagt der? Na, ich weiß nicht. Vielleicht, wenn die Streifen der Länge nach wären? Na ok, ich hätte ja nicht fragen müssen.
Hab ich also den Stoff verkehrt rum genommen und der Länge nach zugeschnitten, ich bin ja beinahe für alles offen. Herausgekommen ist nun das hier.
Also, ich weiß nicht. An den Strand gehen kann man damit wohl schon, und das hab ich demnächst vor. Eine meiner Töchter war begeistert von dem Kleid und hat gerufen "Sowas will ich auch!!!", und die andere hat gemeint "Boah, wie hässlich. Du siehst aus wie in eine Küchenschürze gewickelt." (Ich verrate jetzt nicht, wer was gesagt hat, damit niemand böse auf mich ist ... hoffentlich funktioniert es.)
Noch ein Kleid nähe ich jetzt nicht mehr vor dem Urlaub für mich - keine Zeit mehr, leider. Spaß machen würde es mir nämlich noch sehr. (-; 


Diese Schürze Dieses Kleid hier schicke ich heute zu RUMS.

Kommentare:

  1. Ich finde es absolut mehr als "nur strandtauglich". Sehr hübsch geworden, auch wenn Du die angeblich streckenden Längsstreifen natürlich kein bissel notwendig hast!
    LG, Sophina

    AntwortenLöschen
  2. Absolut urlaubstauglich ... nicht nur am Strand!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es super genial. Mal was anderes, eben nicht quergestreift.
    Ich finde es taugt zu mehr als nur einem strandkleid!!!!
    Apropos urlaub, man zieht doch sowieso immer nur das selbe an. Merke ich zumindestens gerade mal wieder hier in kroatien. Dabei kann ich auf grund von Platzmangel in unserem bus sowieso nicht viel mitnehmen....
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Kleidchen, nicht nur für den Strand!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr Urlaubstauglich und nicht nur für
    Den Strand.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, also, als Schürze würd ichs ja nicht bezeichnen - allerdings: wenn du dich auf meinen Liegestuhl legst, findet dich keiner mehr *duckundweg* (kann aber ja auch schon mal ganz praktisch sein ggg)
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen, erholsamen urlaub am Meer. Kleidungstechnisch bist du ja auf Superwetter eingestellt...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen