Mittwoch, 2. Juli 2014

Test-Tartufo


Vor einigen  Minuten fertig geworden ist mein Test-Tartufo-Shirt, deshalb lasse ich es heute mal beim Me Made Mittwoch mitmachen. :-)
Wenn ich einen neuen Schnitt versuche, bin ich nie so ganz sicher, wie wir zusammenpassen werden, der Schnitt und ich, und ob ich dafür einen "guten" Stoff "opfern" soll. Ich hab mich hier für eine Zwischenvariante entschlossen - Rot mit rosa Sternen ist nicht so ganz das, was ich normalerweise tragen würde, aber eigentlich ist es doch ein weicher, sehr angenehmer Lillestoff-Jersey.
"Tartufo" von czm also, Größe 34. Auf den Fotos sieht es jetzt ganz ok aus, finde ich. In echt fühle ich mich damit irgendwie ... komisch.


Die oben geraffte Ärmellösung finde ich interessant, deshalb habe ich den Schnitt ja auch ausprobiert, aber, nun ja, an der Schulternaht sieht es auch ganz gut aus, aber unter den Armen habe ich da irgendwie viel zu viel Stoff, das gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht.
Es könnte allerdings daran liegen, dass ich die Anleitung gestern um Mitternacht nach dem Ausdrucken nur überflogen habe und übersehen habe, dass man zuallererst die Ärmel säumen muss. Deshalb habe ich das erst etwas später mit der normalen Nähmaschine gemacht, anstatt zu covern, und deshalb wellt es sich ein wenig. Eventuell, falls ich ein Stündchen abzwacken kann, bekommt der Schnitt also heute noch eine zweite Chance. Oder was meint ihr so? Passt mir das sowieso gar nicht?


Edit: Wie ich die abgeänderten Ärmel in meiner zweiten "Tartufo"-Version empfunden habe, könnt ihr hier nachlesen.

Kommentare:

  1. Hmmm, also ich sehe da auch zu viel Stoff unter den Armen - ob das nur an der Nähreihenfolge liegt, wage ich zu bezweifeln...
    Ich glaube, mich persönlich würden die Bänder an den Armen stören, wenn die dauernd rumbaumeln - daher hab ich den Schnitt für mich schon ausgeschieden ;-)
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Mein erster Gedanke war, das steht dir super!
    Aber du hast recht, unter den Armen ist recht viel Stoff und ich denke nicht, dass es am Säumen liegt.

    Ansonsten gefällt mir das Shirt sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es steht dir richtig gut. Ich meine damit der Stoff und der Schnitt!
    Das mit dem Zuviel an Stoff würde mich allerdings auch stören (beim Tragen). Wenn du die Schulterpartie schmaler machst und gleichzeitig auch unter den Achseln?

    AntwortenLöschen
  4. Also optisch steht Dir das Shirt super - ich an Deiner Stelle würde versuchen, den überschüssigen Stoff unter den Armen wegzunehmen (wenn es irgendwie geht). Und ich komme durch Deinen "Test" gerade wieder ins Zweifeln, ob ich mir jetzt den Schnitt jetzt zulegen soll oder nicht - noch eine Schnittleiche im Nähzimmer möchte ich vermeiden. ;-) Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Auf die Schnelle: Ich finde es an dir gut! ( Hab den Schnitt ja heute auch im Angebot für Kinder ).
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich find es schaut gut aus! aber das an den Achseln würd mich glaub auch stören... schade :( vielleicht kannst du die Ärmel irgendwie abschrägen oder so...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es ganz toll, witzig, sommerlich, damit kannst du auf Amerikareise gehen,
    liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Schnitt, da können gerne noch mehr folgen, die machen Lust auf Sommer!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, der Schnitt steht dir sehr gut. Optisch gefällt mir die 1. Ärmelvariante besser, und der "überschüssige" Stoff unter em Arm sticht gar nicht so in's Auge . . . kann mir aber vorstellen, daß es sich komisch trägt . . . trotzdem schön!!
    Grußi
    Ulrike

    AntwortenLöschen