Mittwoch, 3. September 2014

♥ Happy Birthday KINDERleicht und schön! ♥


Alles Gute zum Geburtstag, liebe Cherrygröns! Der wunderbare KINDERleicht-und-schön-Blog feiert heute seinen ersten Geburtstag und meine Mädels - beide stolze "Probenäherchen" dort (auch wenn die Große das "chen" in diesem Namen schon etwas "Baby" findet) - und ich gratulieren ganz herzlich! ♥♥♥

Im virtuellen Freundebuch von Cherrygrön werden ab heute Einträge gesammelt und da machen wir natürlich gerne mit, hier ist mein Eintrag:


Dein Name: Anneliese Kitzkatz
Dein Foto:




2. Wie heißt Dein Blog?  www.kitzkatz-design.blogspot.co.at
 Beschreibe ihn in 3 Sätzen:
Regenbogenbuntes für Kinder und für mich, hauptsächlich Shirts und Kleider, außerdem Katzen und Patchwork. (Ok, das waren jetzt keine drei Sätze.)

Deine Anleitung auf unserem Blog:
Gemeinsam mit lil’katz: Kirschkernkatze, gemeinsam mit kitzkitz: Lavendelkatze

3. Seit wann nähst du? 
 Mit der Nähmaschine seit 2008, vorher ab ca. 1998 sehr begeistert Stofftiere mit der Hand (kann ich mir jetzt gar nicht mehr vorstellen!)
 
4. Was hast Du als allererstes genäht? 
Mit der Nähmaschine – Reissäckchen, selbst entworfene Katzen „Unterbaum“ und „Nebenbaum“ für meine Kinder, das erste Teil nach Anleitung war eine „Antonia“ von Farbenmix.
 
5. Warum nähst Du? Macht Spaß!
 
6. Was nähst Du am liebsten? 
 Patchwork-Decken, Appli-Shirts
 
7. Welche Farbe vernähst Du momentan am liebsten? Regenbogen!
 
8. Du darfst eine Nähmaschine, Stoff, Schere auf eine einsame Insel mitnehmen und noch drei Dinge dazu. Welche wären das? 
(Hey, da fehlt noch Garn!!!) Aber ansonsten: Lesestoff, eine Katze.
 
9. Welche Tätigkeit magst Du am liebsten beim Nähen?  
Den Moment, wenn die Idee zu Stoff wird. 
 
10. Was gar nicht? Säumen.
 
11. Nähst du mit Schuhen oder barfuß auf dem Pedal?  
Gar nicht, nach Möglichkeit. Ich nähe mit der Start/Stopp-Taste. Pedal verwende ich nur bei Overlock und Cover-Maschine und da nähe ich mal sockfuß und mal mit Hausschuhen, je nachdem, was ich gerade am Fuß habe oder nicht. 
 
12. Mit welchem Material nähst Du am liebsten? Warum? 
Mit regenbogenbuntem, die Haptik ist mir weniger wichtig als die Optik.
 
13. Welche Anleitung von KINDERleicht&schön ist Deine liebste?  
Das wechselt immer. Zuletzt haben F und ich gemeinsam den Topfuntersetzer genäht, jetzt ist das wohl eine Zeitlang unser Favorit.
 
14. Verrätst Du uns einen Kniff oder Trick beim Nähen, den Du gern schon viel früher gekannt hättest? 
Wie man ein gutes Quilt-Sandwich zusammenstellt (Unterseite mit wiederablösbarem Klebeband auf dem Boden festkleben, Sprühkleber drauf, bei Bedarf Volumenvlies und dann wieder Sprühkleber drauf, Top drauf, alles von der Mitte weg schön glattstreichen, am Rand mit vielen Nadeln fixieren, von der Mitte weg nach außen zu quilten beginnen).
 
15. Was sind Deine 3 größten Nähpannen? 
Links und rechts zu verwechseln (WIE OFT mir das passiert – jede zweite Woche!!), irrtümlich andere Teile beim Applizieren mitfassen (ca. einmal in zwei Monaten), mit dem Overlockmesser eine dicke Quiltnadel durchschneiden (zum Glück nur einmal in 5-6 Monaten).
 
16. Was wünschst Du KINDERleicht&schön?
 
Noch viele tolle Anleitungen, viele viele Galerie-Fotos und viele nähbegeisterte Kinder! (-: Alles Gute zum Geburtstag!

Kommentare:

  1. Anneliese ich knutsch dich... der Quilttipp genial... das mache ich bei meinem nächsten Block... mir verrutscht das nämlich immer, egal wie viel ich stecke.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. ....muss ich jetzt hier auch nochmal schreiben:
    DEINE DECKEN sind ein wahrer Traum, alle die ich bisher auf Fotos gesehen habe !
    Ich weiß gar nicht wie ich meine Bewunderung für diese absolut tollen Werke ausdrücken soll - einfach phantastisch !!!!!!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ein schönes Bild von dir und deine Antworten habe ich sehr gern gelesen! :)
    ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  4. So regenbogenbunt, wie man das von dir gewohnt ist!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen