Sonntag, 26. Oktober 2014

#zalandodiy // Pimp your shirt :-)


Vor elf Tagen hatte ich überraschend eine Mail-Nachricht in meinem Postfach, ob ich denn nicht beim "Do It Yourself Contest von Zalando" dabei sein wollte, ein DIY-Bastelkit würde schon für mich bereit stehen.
Man sollte ein T-Shirt und ein paar Bastelutensilien bekommen und daraus dann irgendwas machen und zeigen - und das alles möglichst schnell, denn Teilnahmeschluss sollte schon am 22.10. sein. Zu gewinnen sollte es ein professionelles Video-Shooting in Berlin geben.

Bin ja ein neugieriger Mensch und immer zu Herausforderungen bereit, also hab ich natürlich ja gesagt.
Aber dann ... der Postweg. Am 22.10. sollte ich ein fertiges Ergebnis zeigen - und am 24.10. kam das Päckchen bei mir in Österreich an. Etwas schwierig, den Termin einzuhalten, zumal ich das Shirt ja auch noch vorwaschen wollte, bevor ich irgendwas draufnähe.
Ich habe also sehr verspätet gestern losgelegt, mein Ergebnis gestern auf Instagram gepostet und heute, bei (leider schwachem) Tageslicht, auch noch Tragefotos gemacht.

So gings:

1. Mein Päckchen. :-) Shirt, weiße Textilfarbe, rotes und blaues Garn, ein Button.
2. Einen Schriftzug auf Karton aufgezeichnet, mit dem Papiercutter aus Karton die Buchstaben möglichst sauber ausgeschnitten.
3. Karton-Schablone mit Stecknadeln auf dem Shirt befestigt
4. und 5. Textilfarbe mit einem Schwamm auf die Schablone getupft
6. gecheckt, ob ich alles erwischt habe
7. Schablone vorsichtig entfernt
8. aus dem Garn eine Schnur geflochten, aus der Schnur ein Herz geformt, das Herz auf das Shirt gesteckt
9. mit der Nähmaschine mit engem Geradstich das Herz festgenäht (Stickvlies auf der Rückseite)

Und weil ich auch einen "handmade with love"-Button bekommen hatte, hab ich den auch noch drangenäht - fertig:



Meine Mädels finden es schon mal sehr schick und haben sich freiwillig bereit erklärt, das Shirt zu tragen, falls es mir mal nicht mehr gefallen sollte. ;-)


 Danke, dass ich mitmachen durfte! Hat Spaß gemacht! :-)


Einen schönen Sonntag euch allen!

Kommentare:

  1. Der Postweg nach Ö - was ich mich da schon geärgert habe....

    Wesentlich schöner find ich deinen heutigen Schutzkleidungsspruch!

    Sag, wann nähst du den wieder was für L.? Gut, ertappt... eigentlich will ich wieder mal ihre Haare sehen. .-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie ungewöhnlich, so ganz ohne Regenbogenfarben! ;-) Das Shirt ist toll geworden, gefällt mir sehr gut! :-)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein tolles Shirt geworden! Vor allem weil Zalando da teilweise seltsame Dinge in ihre Päckchen gesteckt hat und die bei allen auf den letzten Drücker angekommen sind...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen