Dienstag, 18. November 2014

3x Amelie zuckersüß ;-)


So langsam bin ich nun doch in die Produktion für den Adventmarkt eingestiegen und habe für den Anfang mal drei weihnachtliche "Amelie"-Kleidchen mit Zuckerstangen-Applis genäht.
Das ist echt ein Lieblingsschnitt ... so einfach und dabei so süß und vielfältig. :-)
(Schade wieder mal, dass meine Mädels da schon rausgewachsen sind. Aber mit 12 sieht man in sowas auch nicht mehr süß aus, ich muss es leider einsehen.)


Genäht in 86/92, 98/104 und 110/116, Farbenmix "Amelie".
Verlinkt beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Wirklich Zuckersüß! Ich mag die Kombination mit den Ringeln und türkis super gerne und die Zuckerstangen dazu sind einfach genial! Also meine Maus sähe darin noch süß aus, hihihi!

    Allerherzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Seufz, da muss ich dir recht geben : irgendwann ist mit all den niedlichen Schnitten Schluss....Deshalb sollte ich schnell noch mal Amelies nähen!
    Deine sind im doppelten Sinne zuckrig. Wann ist der Markt genau? Damit ich an dich denke...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Ich weiß nicht wie viele amelies ich in den letzten Jahren genäht habe. Deine sind super süß!
    Ich habe letztes Jahr für meine Jüngst von einem Longpulli die 'Ärmel weggelassen und eine Art Long Pullunder genäht.Aus Flies oder Nicki .Gibt schön warm ,dazu eine Hose drunter. Ein guter ersatz für Amelie bei Teenies.
    Ich finde deine Werke immmer super toll Gruß Iris !

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süüüss geworden! Für kleine Mädchen sind das traumkleider.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen