Donnerstag, 20. November 2014

MAjuna


Heute zwei neue Rollkragenshirts nach dem neuen Twin(e)book von ki-ba-doo, MAjuna/Juna. Ich hab mir MAjuna in Größe 34 genäht, der Schnitt beginnt aber schon bei 32.
Die erste Version habe ich in türkisen Streifen von der Stoffprinzessin gemacht (die passen auf der Seite nicht zusammen, ich weiß, aber das ist sich mit meinem Stoffstück nicht anders ausgegangen, sonst hätten die Ärmel nicht mehr draufgepasst), die Schulterpatches sind aus Regenbogenstreifen gepatcht (wenn sie schon "Patch" heißen, nicht wahr? Man sieht es aber auf den bescheidenen Indoor-Fotos nicht, sorry. Müsst ihr mir einfach glauben, dass das ganz bunt ist.)



Die zweite Version habe ich aus diesem schrecklich begehrten finnischen Kreidestern-Jersey genäht, von dem ich einen Meter ebenfalls bei der Stoffprinzessin ergattern konnte (Nein, sie sponsert mich nicht, leider. Könnte sie aber. (-; Huhu, Sara?! Ich mache hier Werbung für dich.)


Auch hier hätte ein Meter nicht für den ganzen Schnitt gereicht, das sagt ja auch die Stoffbedarfstabelle, aber ich wollte die Ärmel sowieso patchen und habe unten Regenbogenstreifen eingenäht. 


Die zeige ich euch diesmal richtig am Foto, sonst sagt ihr noch, ich schwindle euch hier was vor ... 


Wenn nicht bald wieder ein paar sonnige Tage kommen, wo man seine genähten Sachen DRAUSSEN fotografieren kann und das auch Sinn macht, weil es draußen so etwas wie LICHT gibt, dann muss ich auch über die Einrichtung einer Fotoecke hier im Haus nachdenken, wie das derzeit so viele Mädels in Bloggerland vormachen. Immer nur schlecht belichtete Drinnen-Fotos machen auf die Dauer nämlich keinen Spaß.

Verlinkt bei RUMS.

Kommentare:

  1. Deine Ideen, einen Regenbogen unterzubringen, sind wirklich unendlich! Beide Shirts gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. also, mein favorite ist die kreidesternen majuna! die sieht super aus! vor allem aber wegen der regenbogenärmel.... Top!!!!!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sowas von nicht-up-to-date, dass der Kreidesternjersey bis jetzt komplett an mir vorüberging! Schade, denn er schaut echt toll aus. Und deine Regenbogen am Ärmel geben ihm das gewisse Tüpfelchen - toll!
    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Der Sternejersey ist ja der Hammer!!!! Aber auch die türkisfarbenen Ringel sehen total toll aus!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Boah, Anneliese. SIND. DIE. SCHÖN!!! Ich dachte ja auf dem RUMS-Vorschau-Bildchen, hoppala, das ist aber heute uni bei Kitzkatz, das ist ja ungewöhnlich - aber du BIST einfach regenbogen! Perfekt. Dieses Detail da an den Ärmeln, das ist ja so wunderbar! Einfach perfekt und einfach du.

    Ich bin geplättet (oder "ganz a'weg", wie man bei uns sagen würde)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  6. Love Love Love!

    Und das ganze in blond!

    Love Love Love!

    AntwortenLöschen
  7. Das graue Shirt finde ich klasse. Und die Regenbogeneinsätze sehen aus wie Stulpen, toll.

    Ganz liebe GRüße susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe jetzt mal durch deinen Blog gestöbert und muss ja wirklich sagen: Tolle Regenbogen! Nicht, dass der Rest nicht auch ganz super wäre ;)... aber deine kleinen Regenbogenhighlights gefallen mir sehr! Ganz toll.

    Viele liebe Grüße,
    Bine!

    AntwortenLöschen
  9. Die Sterne mit dem Regenbgen! Wunderschön! und auch die Streifenvariante find ich klasse. Da stört mich das gar nicht, dass die Streifen nicht genau aufeinander treffen. Das muss doch so!
    VLG julia

    AntwortenLöschen