Mittwoch, 5. November 2014

Teens Point


Kennt ihr schon die neue Link-Plattform für alles rund um Teenager, Teens Point? Ich hab die Entwicklung auf Facebook nur ein bisschen mitgelesen, aber ich hab hier eine durchaus nicht mehr so einfach zu benähende Kandidatin, für die ich gelegentlich einen Beitrag dazu werde leisten können. Heute zum Beispiel.

Über den Sommer ist sie irgendwie aus allen eigentlich noch coolen Langarmshirts der letzten Saison herausgewachsen, jetzt muss schnell Nachschub her. Schnell, äh. Wie können wir uns schnell einigen, was ich nähen darf? (Wir könnten natürlich schnell etwas kaufen, das wäre nervensparender und weniger aufwendig, aber - nein, nicht weil ich so gern kreativ bin blablabla - wir wohnen in einem kleinen Ort und ich bin unmotorisiert, da haben wir nicht an jeder Ecke drei passende Shops, um L neu einzukleiden.)

Kinderschnitte sind nicht mehr, das Mädel ist nur zwei, drei Zentimeter kleiner als ich und auch bereits mit weiblichen Formen ausgestattet, also nähe ich mich jetzt einfach mal durch alle Schnitte, die mir selbst gut passen und die ich deshalb in der kleinsten Damengröße abgezeichnet habe - das macht am wenigsten Arbeit, hoffe ich mal.

Hier also eine "Mamacita"/Farbenmix in Hellblau mit Insektenstoff, den ich mal vor längerem bei Lieblingsstücke bestellt habe, bedruckt mithilfe einer Käferschablone von Stoff&Stil:


Und hier, zweiter Versuch, eine "Leona"/Farbenmix, von L ausgesucht in Petrol mit einer Keith-Haring-Applikation. Heute Früh direkt vorm Fortgehen habe ich noch ein ganz schnelles Tragefoto bekommen.  




Eigentlich sehen die Shirts so aus, als könnte ich schon bald die nächste Größe abzeichnen ... Wahnsinn. ;-)
Als nächstes probiere ich vielleicht noch Joana, Fanö, VRaglan, Willi/Elli - mal sehen.

Verlinkt bei Teens Point.  

Kommentare:

  1. Wie hast du den Käfer nochmal gemacht? Gemalt??? Gedruckt???
    Der Haring ist ja sowieso immer ein TOP Cool - Kandidat.
    Sowas muss ich auch mal machen ...
    Seufz!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Mamacitas! Ich bin ganz begeistert! Die würde meine Tochter auch sofort anziehen. Ich erlebe zu Hause nämlich momentan genau da gleiche. Bei uns sind daher auch bereits einige Lieblingsschnitte von mir auf der Wunschnähliste meiner Tochter gewandert. Unser absoluter Favorit ist zur Zeit Frau Toni, aber Mamacita steht gleich an zweiter Stelle und wird demnächst auch noch genäht.
    Danke, dass du deine Beispiele bei Teens*Point verlinkt hast.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es großartig, wie du dich an die neue Situation heranpirschst! Das erste Shirt könnte auch der Hobbyentomologin gefallen ( die L. ja gewissermaßen auch ist ;-)).
    Ganz liebe Grüße an euch alle!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. die Shirts sind so cool!!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. Wieder mal Keith Haring - super!
    Und Haaareeee endlich! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. TOTAL cool! Die könnten beide meiner Großen auch gefallen - überhaupt der Keith Haring!
    Und ja, die Leona könnte noch ein bisschen Länge vertragen - oder einen Stein am Kopf der Tochter ;-)
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  7. Jaaa, die jungen Damen wachsen wie die Schwammerl ;) Für meine Tochter darf ich ja nix mehr nähen, aber sie trägt mittlerweile bei manchen Sachen auch schon Gr. 38, weil alles andere zu kurz ist!
    Deine Shirts gefallen mir beide gut, am besten gefällt mir der Käfer!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Total toll was du zauberst ;-) Dann hoffe und wünsche ich dir, dass du sie noch ein Weilchen benähen darfst.
    LG sylvie

    AntwortenLöschen